Aktuelles vom Para Tanzsport

 
Eva Birken-Sperl und Johann Kaschuba
Eva Birken-Sperl und Johann Kaschuba

Tänzerinnen und Tänzer aus 16 Nationen sind zum Rollstuhltanz IPC-Ranglistenturnier nach Frankfurt angereist und zeigten sowohl den begeisterten Zuschauern als auch den kritischen Wertungsrichtern wie elegant, anmutig und athletisch Rollstuhltanzsport sein kann. Dabei bot sich den Zuschauern ein breites Spektrum unterschiedlichster Tanzformationen.Für die deutschen Tanzpaare in den Sektionen Kombi Standard und Kombi Latein ging es neben IPC-Ranglistenpunkte noch um Größeres – denn das beste deutsche Paar jeder Sektion wurde zum Deutschen Meister 2016 gekürt.

Quelle: Alexander Sperl

Beim diesjährigen World Cup 2014 IPC WDS "CONTINENTS CUP" in St. Petersburg konnte die deutsche Delegation sehr gute Erfolge erzielen. Das Rollstuhltanzpaar Eva Birken-Sperl/Johann Kaschuba aus München tanzte mit Ihrer gezeigten Leistung bis in das Finale. Erik Machens konnte gleich zwei Finalteilnahmen mit dem Zweiten Platz abschließen.

Die Siegerpaare bei der Siegerehrung

Am vergangenen Wochenende richtete der RSC Frankfurt im 600 km entfernten brandenburgischen Rheinsberg die Internationalen Deutschen Meisterschaften und in deren Rahmen auch die nationalen Titelkämpfe um den deutschen Meistertitel aus. Innerhalb kürzester Zeit schaffte der Veranstalter mit der Unterstützung des Hauses Rheinsberg, dem größten barrierefreien Hotel Deutschlands, und der Fürst Donnersmarck-Stiftung ein hervorragend organisiertes Turnier und für die zahlreichen Gäste und die Teilnehmer der Turniere einen wundervollen und unvergesslichen Abend.

 

Rollstuhltänzer aus 7 Nationen haben sich zu den 5. International German Classics in Rheinsberg getroffen. Im Rahmen der International German Classics wurden auch die Deutschen Meister ermittelt.

 

International German Classics in Rheinsberg - das hat nun schon beinahe Tradition. Im Rahmen der Classics wurden auch Deutschlandpokalsieger und Deutsche Meister ermittelt. Hier die Ergebnisse; ein ausführlicher Bericht und Fotos folgen. Auch auf den Seiten des DTV ist ein kurzer Bericht zu finden. 
rgebnisseDP.pdf
ErgebnisseDM.pdf