Aktuelles aus dem Bereich Leistungssport

Der MTV Stuttgart erhält die Meister Schale
Siegerehrung für den MTV Stuttgart © Carsten Kobow

Beim Saisonfinale der Blindenfußball-Bundesliga hat der MTV mit einem 3:0-Sieg gegen den FC St. Pauli die 7. Meisterschaft der Vereinsgeschichte gefeiert. Nationalmannschafts-Kapitän Alexander Fangmann erzielte in der zweiten Halbzeit drei Treffer und sicherte damit die routinierten Stuttgartern den Titel.

Clemens Kraus und Heiko Kröger
Clemens Kraus und Heiko Kröger © Sven Jürgensen

Die erste inklusive Weltmeisterschaft im Segeln gewinnt ein nicht unbekannter Segler: Mit einer Reihe erster Plätze ersegelte sich das Team KK – alias Heiko Kröger und Clemens Kraus den ersten Weltmeistertitel in dieser noch jungen Bootsklasse. Knapp dahinter das schwedische Team Fia Fjelddahl und Markus Jenkinson, das eine insgesamt sehr überzeugende Serie auf die Alster gelegt hatte.

Clara Klug
© Ralf Kuckuck / DBS

Was bedeuten die Paralympics für die Athlet*innen des Team Deutschland Paralympics? Welche Rituale pflegen sie vor jedem Wettkampf und wer sind die größten Unterstützer? Das erfahrt ihr in der Serie #ParaBotschafter. Dabei bekommen die Athlet*innen einen Satzbeginn vorgegeben, den sie anschließend komplettieren. Clara Klug pflegt ein ganz besonders Ritual vor ihrem Wettkampf.

Niko Kappel gemeinsam mit Jasmina Hostert und Claus Vogt
Niko Kappel gemeinsam mit Jasmina Hostert und Claus Vogt © Bildermacher-Sport Jens Körner

Der Paralympics-Sieger von 2016, Weltmeister von 2017 und aktuelle Weltrekordhalter im paralympischen Kugelstoßen der Kleinwüchsigen, Niko Kappel, wird künftig im Trikot mit dem roten Brustring an den Start gehen. In Anwesenheit von VfB Präsident Claus Vogt und WBRS-Präsidentin Jasmina Hostert unterzeichnete Kappel den Vertrag in Fellbach.

Spielszene beim Blindenfußball
Blindenfußball © Carsten Kobow

Das Team des FC St. Pauli steht im Finale der Blindenfußball-Bundesliga, das am kommenden Samstag in Magdeburg stattfindet. Das Team um Trainer Wolf Schmidt trifft dann auf den Rekordmeister MTV Stuttgart, der unter anderem mit Kapitän Alexander Fangmann und Routinier Lukas Smirek starke Akteure in seinen Reihen weiß.

Anna-Lena Forster
© Ralf Kuckuck / DBS

Was bedeuten die Paralympics für die Athlet*innen des Team Deutschland Paralympics? Welche Rituale pflegen sie vor jedem Wettkampf und wer sind die größten Unterstützer? Das erfahrt ihr in der Serie #ParaBotschafter. Dabei bekommen die Athlet*innen einen Satzbeginn vorgegeben, den sie anschließend komplettieren. Anna-Lena Forster stärkt sich mit positiven Gedanken vor dem Rennen mental.

Gina Böttcher beim Startsprung
Gina Böttcher © Ralf Kuckuck, DBS

Gina Böttcher und Elena Krawzow haben bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Para Schwimmen in Berlin große Ausrufezeichen gesetzt. Böttcher verbesserte gleich zweimal den Weltrekord über 200 Meter Lagen, Krawzow stellte eine weltweite Bestmarke über 50 Meter Brust auf. Darüber hinaus freuten sich die Athletinnen und Athleten der deutschen Nationalmannschaft über geknackte Qualifikations-Normen für die Paralympics und die Europameisterschaften 2021 sowie über zahlreiche deutsche Rekorde und persönliche Bestzeiten.