Infos zum Coronavirus

DBS Logo
Aktuelle Updates

Paralympics Tokio 2021

Die Paralympischen Spiele in Tokio 2021
Mehr Infos zu den Spielen
Ein blinder Tennisspieler beugt sich nach vorne und spielt den Ball
Blindentennis © Gold-Kraemer-Stiftung

Der Tennisball fliegt auf Bastian Kaller zu und wird schwierig zu erreichen – doch dieser führt kurzerhand den Schläger hinter dem Rücken her und spielt den Ball mit viel Geschick zurück auf die gegenüberliegende Seite. Ein sehenswerter Trick-Schlag, der im Tennissport keine Seltenheit ist. Doch Bastian Kaller ist blind und spielt nur nach Gehör. Dazu ist er in seiner Startklasse B1 aktueller deutscher Vizemeister im Blindentennis.

v.l.n.r. Lars Pickardt (Vorsitzender DBSJ), Stefanie Plümper-Little- (Vorsitzende BRSNW KiJu) und Reinhard Schneider (Vorstandsvorsitzender BRSNW)
Präsentation des neuen Kaleders 2021 © KiJu BRSNW

Die von den Fans sehnsüchtig erwartete neue Ausgabe des preisgekrönten Mädchenkalenders „Kalendrina“ von und für Mädchen mit und ohne Behinderung ist am Samstag, den 26. September 2020 in Düsseldorf vorgestellt worden. Unter dem diesjährigen Motto „Steh zur dir!“ gibt die „Kalendrina“ bereits zum 18. Mal viele Einblicke in den Facettenreichtum des Lebens heranwachsender Frauen.

Sebastian Dietz beim Kugelstoßen
© Binh Truong / DBS

Was bedeuten die Paralympics für die Athlet*innen des Team Deutschland Paralympics? Welche Rituale pflegen sie vor jedem Wettkampf und wer sind die größten Unterstützer? Das erfahrt ihr in der Serie #ParaBotschafter. Dabei bekommen die Athlet*innen einen Satzbeginn vorgegeben, den sie anschließend komplettieren. Sebastian Dietz möchte bei den nächsten Spielen alles geben, um die Menschen zu begeistern.

Friedhelm Julius Beucher vor der Alten Oper in Frankfurt
Friedhelm Julius Beucher vor der Alten Oper in Frankfurt

In der Alten Oper in Frankfurt ist die Europäische Woche des Sports feierlich eröffnet worden. Gut 80 geladene Gäste, darunter auch DBS-Präsident Friedhelm Julius Beucher, folgten der Feier im Mozartsaal der Alten Oper, unzählige aus ganz Europa dazu im Livestream. Dies alles mit dem Ziel, die Menschen in Europa zu mehr Bewegung zu animieren. Dabei wurde laut Beucher jedoch eine Chance verpasst.

Für die Betreuung unserer Blindenfussball Nationalmannschaft besetzen wir zum 01.01.2021 die Position Cheftrainer*in auf Honorarbasis.
(Ende der Bewerbungsfrist: 31. Oktober 2020)

Tokio-Countdown

Tage