Behindertensport: Aktuelle Nachrichten

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Para Sport-Piktogramme zum Downloaden

Ab sofort stellt der Deutsche Behindertensportverband für den Para Sport entwickelte Piktogramme auf der Homepage zum Download bereit. Für nichtkommerzielle Zwecke können sie kosten- und lizenzfrei von Verbänden, Vereinen, Schulen und anderen gemeinnützigen Organisationen sowie für redaktionelle Zwecke verwendet werden. Hier geht es zur Übersicht

Para Sport Piktogramme
Die neuen Piktogramme

Damen testen sich beim Nations Cup Köln

Am kommenden Wochenende steht für die Damen des Team Germany das erste offizielle Vorbereitungsturnier auf die diesjährige EM vom 30. Juni bis 7. Juli in Rotterdam auf dem Terminkalender. Beim Nations Cup in Köln testet die Auswahl von Martin Otto von Freitag bis Sonntag gegen die Teams aus Spanien und Kanada.

Die deutschen Frauen bei der Rollstuhlbasketball WM 2018 in Hamburg
Das deutsche Rollstuhlbasketball-Team der Frauen © Steffie Wunderl

Weiterlesen …

„Alle Vereine machen mit“

Nur sechs Prozent aller Sportvereine in Rheinland-Pfalz bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit Sport zu treiben. Der Behinderten und Rehabilitations Sport-Verband Rheinland-Pfalz möchte, dass es 100 Prozent werden und hat die Kampagne „Alle Vereine machen mit“ ins Leben gerufen.

#AlleVerineMachenMit

Weiterlesen …

Schnuppertag Sitzvolleyball

Du bist ein Teamplayer? Du kannst dich für Ballsport begeistern? Du liebst das schnelle und spannende Spiel? Dann bist Du beim Schnuppertag Sitzvolleyball des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) am 28. Juni in Leverkusen genau richtig. Im Rahmen vom Zühlsdorf Cup 2019 veranstaltet der BRSNW in Zusammenarbeit mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen den Sitzvolleyball-Schnuppertag.

Flyer Schnuppertag Sitzvolleyball Leverkusen am 28.06.2019 von 15:30-18:00
Flyer Schnuppertag Sitzvolleyball

Weiterlesen …

Podiumsplätze für deutsche Para Kanutinnen

Bei den Para Kanu-Europameisterschaften im polnischen Poznan hat Anja Adler im Va’a in der Startklasse Vl 3 Bronze gewonnen. Die 30-Jährige musste sich dabei lediglich der starken Konkurrenz aus Russland und der Ukraine geschlagen geben. In der paralympischen Klasse Vl 2 verpasste Katharina Bauernschmidt mit Rang vier das Podium nur denkbar knapp.

Esther Bode, Katharina Bauernschmidt und Anja Adler im Va'a
Esther Bode, Katharina Bauernschmidt und Anja Adler im Va'a © Schlisio

Weiterlesen …

Eine Tradition wird fortgeführt

Die nun mehr liebgewordene Tradition, dass Rollstuhltänzer aus aller Welt in Frankfurt am Main beim ‚Mainhattencup‘ ihr Können miteinander messen, wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Die Abteilung Tanzen des Rollstuhlsportclubs Frankfurt am Main e.V. (RSC) wird gemeinsam mit dem Deutschen Rollstuhlsportverband e.V. (DRS) am 1. bis 2. Juni 2019 die Deutschen Meisterschaften & den Deutschlandpokal im Rollstuhltanzen ausrichten.

Die Siegerinnen und Sieger der DM Rollstuhltanzen 2018
Die Siegerinnen und Sieger der DM Rollstuhltanzen 2018 © Alina Meissner

Weiterlesen …

Goalball Herren siegen deutlich gegen Schweden

Das Spiel begann mit einem besseren Start für die Schweden. Sie erzielten die ersten beiden Treffer. Doch die deutsche Auswahl kämpfte sich heran und glich aus. Das deutsche Team gewann immer mehr die Oberhand. In der zweiten Halbzeit war die heimische Vertretung überlegen und legte Tor um Tor vor. Dem hatten die Schweden dann auch nichts mehr entgegen zu setzen. Der Vize-Europameister siegte mit 14:5.

Michael Feistle in einer Abwehraktion
Michael Feistle in einer Abwehraktion © Johannes Weber

Weiterlesen …