Behindertensport: Aktuelle Nachrichten

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Podiumsplätze für deutsche Para Kanutinnen

Bei den Para Kanu-Europameisterschaften im polnischen Poznan hat Anja Adler im Va’a in der Startklasse Vl 3 Bronze gewonnen. Die 30-Jährige musste sich dabei lediglich der starken Konkurrenz aus Russland und der Ukraine geschlagen geben. In der paralympischen Klasse Vl 2 verpasste Katharina Bauernschmidt mit Rang vier das Podium nur denkbar knapp.

Esther Bode, Katharina Bauernschmidt und Anja Adler im Va'a
Esther Bode, Katharina Bauernschmidt und Anja Adler im Va'a © Schlisio

Weiterlesen …

Eine Tradition wird fortgeführt

Die nun mehr liebgewordene Tradition, dass Rollstuhltänzer aus aller Welt in Frankfurt am Main beim ‚Mainhattencup‘ ihr Können miteinander messen, wird auch in diesem Jahr fortgeführt. Die Abteilung Tanzen des Rollstuhlsportclubs Frankfurt am Main e.V. (RSC) wird gemeinsam mit dem Deutschen Rollstuhlsportverband e.V. (DRS) am 1. bis 2. Juni 2019 die Deutschen Meisterschaften & den Deutschlandpokal im Rollstuhltanzen ausrichten.

Die Siegerinnen und Sieger der DM Rollstuhltanzen 2018
Die Siegerinnen und Sieger der DM Rollstuhltanzen 2018 © Alina Meissner

Weiterlesen …

Goalball Herren siegen deutlich gegen Schweden

Das Spiel begann mit einem besseren Start für die Schweden. Sie erzielten die ersten beiden Treffer. Doch die deutsche Auswahl kämpfte sich heran und glich aus. Das deutsche Team gewann immer mehr die Oberhand. In der zweiten Halbzeit war die heimische Vertretung überlegen und legte Tor um Tor vor. Dem hatten die Schweden dann auch nichts mehr entgegen zu setzen. Der Vize-Europameister siegte mit 14:5.

Michael Feistle in einer Abwehraktion
Michael Feistle in einer Abwehraktion © Johannes Weber

Weiterlesen …

Basketball: Thuringia Bulls sichern sich das Triple

Die RSB Thuringia Bulls haben das Triple im Rollstuhlbasketball perfekt gemacht. Nach dem Sieg im deutschen Pokal und in der Champions League, sicherte sich das Team im zweiten Spiel der Finalserie gegen den Rekordmeister RSV Lahn Dill die deutsche Meisterschaft. In einem hart umkämpften Spiel gewannen die Bulls mit 73:70 in heimischer Halle.

Aliaksandr Halouski in der Offense © Picture Alliance
Aliaksandr Halouski in der Offense © Picture Alliance

Weiterlesen …

MITeinander lernen - "Inklusion" kommt richtig gut an

"Sport ist nicht gleich Inklusion, aber er bietet ideale Möglichkeiten dafür", betonte Star-Gast, Paralympischer Leichtathlet und mehrfacher Goldmedaillengewinner Felix Streng während des ersten Workshops "Inklusion.leicht.machen." vom Förderkreis goolkids. In der Fakultät für Sportwissenschaften in Bamberg kamen am Wochenende rund 50 Teilnehmer zusammen, um sich zu Chancen bei Sport und Inklusion auszutauschen.

Robert Bartsch, Felix Streng und Frank Eichholt beim Workshops "Inklusion.leicht.machen"
von links nach rechts: Robert Bartsch, Felix Streng, Frank Eichholt - © Arno S. Schimmelpfennig/ goolkids.de

Weiterlesen …

Para Kanu: Mit Doppel-Start in die Saison

Die deutsche Para Kanu-Nationalmannschaft startet im polnischen Poznan mit einem Doppelwettkampf in die internationale Saison. Am 21. und 22. Mai werden zunächst die Europameistertitel vergeben, bevor vom 23. bis 25. Mai auf der gleichen Strecke ein Weltcup stattfindet. Neben etablierten Größen reisen zwei junge deutsche Starter mit nach Polen, die sich erstmals der internationalen Konkurrenz stellen.

Felicia Laberer und Johannes Pietzsch
Felicia Laberer und Johannes Pietzsch © Schlisio

Weiterlesen …