Aktuelles von Paris 2024

Die Eröffnungsfeier der Paralympics 2021 in Tokio. Bild aus dem Stadion mit Blick auf das Feuerwerk.
Eröffnungsfeier Tokio © Joachim Sielski / DBS

Auf einen großartigen Sportabend im TV können sich alle Sportfans am 28. August freuen: Bevor die Paralympischen Spiele auf den Champs-Élysées in Paris eröffnet und die Feierlichkeiten zur Primetime live im Free TV zu sehen sein werden, wird das Topspiel in der ersten Runde des DFB-Pokals, FC Carl Zeiss Jena gegen den Double-Sieger Bayer Leverkusen, live im ZDF und auf Sky übertragen.

Markus Rehm jubelt mit Trainerin
Markus Rehm © Förderverein Para Leichtathletik / Kevin Voigt

Wenn Weitspringer Markus Rehm nach seiner fünften paralympischen Goldmedaille greift, wenn Johannes Floors, Felix Streng und Léon Schäfer im Stade de France über die Tartanbahn fliegen, dann sind das nicht nur sporthistorisch große Momente. Zum ersten Mal überträgt die ARD Wettbewerbe der Paralympics aus Paris zur Primetime. Am 2. und 4. September heißt es nach der Tagesschau um 20.15 Uhr: Paralympics live.

Gestaltetes Motiv mit dem Para Leichtathleten Ali Lacin, dazu der Slogan "Jetzt. Für immer."
Ali Lacin © Team Deutschland

Einen Tag nach der Vorstellung der Kollektion für die Olympischen und Paralympischen Spiele gemeinsam mit adidas bringen der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) auch die Kommunikationskampagne von Team Deutschland und Team Deutschland Paralympics für Paris mit dem Claim „Jetzt. Für immer.“ offiziell an den Start. Im Mittelpunkt: die Athlet*innen und ihre Momente, die für die Ewigkeit bleiben.

Gruppenfoto vor dem Eiffelturm im Outfit für Paris 2024
Gruppenfoto vor dem Eiffelturm © Team Deutschland / adidas / Max Galys

Rund 100 Tage vor dem Startschuss für die Olympischen Spiele 2024 haben der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) und der Deutsche Behindertensportverband (DBS) gemeinsam mit adidas die Ausstattung der beiden Teams für Paris 2024 vorgestellt. Präsentiert wurde die Bekleidung deutschlandweit und reichweitenstark auf digitalen Flächen von Ströer. Auf den Motiven sind Top-Athlet*innen von Team Deutschland sowie von Team Deutschland Paralympics mit Teilen der neuen Kollektion unter dem Motto “Unsere Farben. Jetzt. Für immer.” zu sehen.

Lise Petersen, Nele Moos, Jule Roß und Kim Vaske hocken auf der Tartanbahn im Leichtathletik-Stadion vor einer großen Eiffelturm-Nachbildung
Lise Petersen, Nele Moos, Jule Roß und Kim Vaske © Förderverein Para Leichtathletik / Kevin Voigt

Mit dem Start ins paralympische Jahr 2024 hat auch die heiße Qualifikationsphase für das sportliche Highlight in diesem Sommer begonnen. Ein halbes Jahr vor der Eröffnungsfeier am 28. August 2024 haben 62 Athlet*innen bereits einen Qualifikationsplatz für das Team Deutschland Paralympics gesichert, viele andere kämpfen in den kommenden Wochen noch um die Teilnahme an den Paralympischen Spielen in Paris. Gleich vier deutsche Mannschaften können sich zudem noch qualifizieren.

Die Para Leichtathleten Noah Bodelier, Yannis Fischer und Markus Rehm vor dem Arc de Triomphe de I`Étoile in Paris
Noah Bodelier, Yannis Fischer und Markus Rehm © Mika Volkmann / DBS

Der Countdown läuft: In einem Jahr wird am 28. August 2024 bei der Eröffnungsfeier auf dem Place de la Concorde das paralympische Feuer entzündet. Es wird der Startschuss für die 17. Paralympischen Sommerspiele, bei dem das Team Deutschland Paralympics in einer Vielzahl an Sportarten teilnehmen wird. Hier gibt es Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Paralympischen Spiele in der französischen Hauptstadt.

Die drei neuen Cover des Paris.24 Magazins mit Darja Varfolomeev
Darja Varfolomeev © DOSB

Ab sofort ist das neue Olympia- und Paralympics-Magazin Paris.24 bundesweit an den Kiosken und online erhältlich. Nach drei Heften zu den Spielen in Tokio und einer Ausgabe vor den Winterspielen in Peking ist das erste von zwei geplanten Magazinen zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Paris veröffentlicht worden. Passend zum Valentinstag (14.2.) unter dem Motto: Aus Liebe zum Sport.