Aktuelles von der DBSJugend

Wir rufen auf und laden ein am digitalen Workshop „Prävention & Intervention sexualisierter Gewalt im organisierten Sport“ am 12.11.2022. von 10 -15 Uhr teilzunehmen. Lasst uns zusammen ein Bewusstsein für dieses Thema schaffen und den Sport zu einem sicheren Raum für Kinder und Jugendliche werden lassen.

Herbstfinale "Jugend Trainiert" Para Leichtathletik © JTFP

Großes Jubiläum bei Jugend trainiert für Olympia & Paralympics. Beim weltweit größten Schulsportwettbewerb fand vom 13. - 17.09. das 100. Bundesfinale in Berlin statt. Rund 4.500 Teilnehmer*innen gaben in der Hauptstadt an elf Sportstätten ihr Bestes.

Barrierefreie Kommunikation ist eine entscheidende Voraussetzung dafür, dass internationale Jugendbegegnungen für Kinder und Jugendliche mit und Behinderung zugänglich sind. Der dritte Workshop des DBSJ über Inklusion in der internationalen Jugendarbeit stellte dieses Thema in den Mittelpunkt.

© DOA-Maria Schulz
© DOA-Maria Schulz

Ein sportartenübergreifender Aktionstag findet am 3. Oktober 2022 ab 9.00 Uhr an der Deutschen Sporthochschule in Köln statt. Die Deutsche Behindertensportjugend wird gemeinsam mit ansässigen Vereinen und dem BRSNW viele spannende Sportangebote für Kinder und Jugendliche erlebbar machen.

Suchst Du noch oder engagierst Du Dich schon? Du bist zwischen 16 und 26 Jahre alt und willst dich ehrenamtlich im Sport engagieren? Dann bist du in unserem DBSJ -Juniorteam genau richtig?! Packe deine Tasche und komme vom 04.- 06.11.2022 zum DBSJ-Juniorteam Wochenende nach Frankfurt!

Die neue Fortbildung „Internationale Jugendarbeit im Sport - Finanzieren, Organisieren, Gestalten“ richtet sich an alle Sportvereine, -verbände und -organisationen, die internationale Jugendbegegnungen im Sport veranstalten wollen oder dies bereits tun. Bei einer eintägigen Fortbildung werden an verschiedenen Standorten in Deutschland Informationen zur Planung, Durchführung und Finanzierung von internationalen Jugendbegegnungen bereitgestellt.
 
Vanessa Laws © Peter Maurer
Vanessa Laws © Peter Maurer

Vanessa Laws ist eine erfolgreiche Nachwuchssportlerin des Para Radsportteams des DBS. Von ihren ersten Weltcups und Europameisterschaften, über das Paralympische Jugendlager der DBSJ bis hin zum Traum von der Teilnahme an den Paralympics – Die 18-Jährige hat klare sportliche Ziele.