Aktuelles von der DBSJugend

 

Die Deutsche Sportjugend organisiert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Olympischen Akademie auch im Jahr 2020 ein Olympisches Jugendlager zu den Olympischen Spielen in Tokio. Eine Bewerbung ist ab sofort möglich.

In Kienbaum bereiten sich regelmäßig Deutschlands beste Sportlerinnen und Sportler auf ihre Saisonhöhepunkte vor – unter anderem in zwölf Sportarten, die auch bei den Bundesfinals von „Jugend trainiert“ auf dem Programm stehen.

Die DBSJ lädt herzlich zur nächsten Referent*innen-Schulung zum Handbuch „Teilhabe und Vielfalt – Qualifikationsinitiative“ ein. Die Schulung wird am 30.01./01.02.2020 in der Jugendherberge Köln-Riehl in Kooperation mit der Deutschen Sportjugend veranstaltet. Anmeldeschluss ist der 30.11.2019!
 
Logo Deutsche Sportjugend

Kindern aus Familien, die finanziell kaum über die Runden kommen, soll der Zugang zum Sportverein leicht gemacht werden. Daher hat die Deutsche Sportjugend darüber informiert, dass mit dem Starke-Familien-Gesetz am 1. August 2019 Anpassungen im Bildung- und Teilhabepaket in Kraft getreten sind, die auch für Sportvereine Auswirkungen haben können.

Die DBSJ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder ein DBSJ-Juniorteam-Seminar. Dieses findet vom 11.-13. Oktober 2019 in Fulda statt und richtet sich an alle Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16 und 26 Jahren.

Cover Teilhabe und Vielfalt Handbuch

Die DBSJ bietet wieder in Zusammenarbeit mit der Deutschen Sportjugend eine Referent*innen-Schulung zum Handbuch „Teilhabe und Vielfalt – Qualifikationsinitiative“ an. Diese findet am Freitag den 31.01.2020 ab 17:30 Uhr bis Samstag den 01.02.2020 ca. 17:00 Uhr statt. Tagungsort ist die Jugendherberge Köln-Riehl.
Die Ausschreibung und Einladung erfolgt in Kürze!