Aktuelles von der DBSJugend

Gleich zehn Teilnehmer*innen des Paralympischen Jugendlagers Tokio 2020 trafen sich vom 14.-16. Februar 2020 zum ersten Workshop-Wochenende der Qualifizierungsphase Mission Tokyo 2020 in Frankfurt am Main.

Am Donnerstag, den 13.02.2020, fand der Winter-TalentTag in Römerstein statt. Ursprünglich geplant war er in Kooperation mit dem bewegungszentrumpfulb in Lenningen-Schopfloch mit den Sportarten Para Ski alpin und Para Ski nordisch.

Logo Jugend trainiert für Paralympics

Bis zuletzt hatten die Verantwortlichen gehofft, dass das Winterfinale von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics vom 16. bis 20. Februar in Schonach im Schwarzwald ausgetragen werden kann. Doch seit gestern Abend steht fest: Skilanglauf fällt aus, Ski alpin wird verlegt. Nur Skisprung fällt nicht den Wetterbedingungen zum Opfer.

Logo TalentTage

Gesucht: Sportbegeisterte Kinder und Jugendliche mit Behinderung. Aus diesem Grund veranstaltet die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) in Kooperation mit den DBS-Landesverbänden bundesweit an 23 verschiedenen Standorten 30 TalentTage in diesem Jahr!

Teilnehmer*innen der Handbuchschulung "Teilhabe und Vielfalt - Qualifikationsinitiative"
© dbsj

Am 31. Januar und 1. Februar 2020 fand in Köln erneut eine Schulung für Referent*innen zum Handbuch „Teilhabe und Vielfalt – Qualifikationsinitiative“ von Seiten der Deutschen Sportjugend (dsj) und der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) statt.

Kinder und Jugendliche fahren mit ihren Handbikes hintereinander auf einer Straße
© Gudrun Köberle

Kinder und Jugendliche sollten unbedingt für eine Teilnahme als Handbiker im Straßenverkehr fit gemacht werden. Seit einigen Jahren schon bietet der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS), Fachbereich Rollikids (www.rollikids.de), deshalb in Kooperation mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR), Handbike-Fahrsicherheitstrainings für Kinder und Jugendliche an.

Gruppenfoto der Teilnehmer des Grenzenlos Camps mit Anna Schaffelhuber
Das Grenzenlos Camp mit Anna Schaffelhuber © Grenzenlos Camp

Einmal mit einem Paralympics-Star trainieren – diese Möglichkeit bietet das Anna Schaffelhuber Grenzenlos Camp für Jugendliche mit und ohne Behinderung im Alter von 14 bis 17 Jahren. In Workshops zu den Themen Sport, Medien und Persönlichkeit sammeln die Teilnehmer wertvolle Erfahrungen und stellen sich gemeinsam neuen Herausforderungen.