Aktuelles von der DBSJugend

Logo des Fair Play Preises des deutschen Sports
Logo des Fair Play Preises des deutschen Sports © DOSB

Katja Kliewer wurde als DBSJ-Vorsitzende bis 2026 in die Jury des "Fair Preises des Deutschen Sports" berufen, um Ihre Expertise und Ihren Praxisbezug dem DOSB und dem VDS bei der Auswahl zukünftiger Preisträger*innen zur Verfügung zu stellen.

Spielszene beim Rollstuhlbasketball mit drei Kindern in der Sporthalle
Rollstuhlbasketball © picture alliance / DBS

Die TalentTage der Deutschen Behindertensportjugend (DBSJ) feiern ihren zehnten Geburtstag – und pünktlich zum Jubiläum gibt es einen neuen Rekord: Noch nie waren so viele Veranstaltungen für den Para Nachwuchs geplant wie im paralympischen Jahr 2024. 37 solcher Schnupperangebote für junge Menschen mit Behinderung finden im gesamten Bundesgebiet statt – von Rostock und Kiel bis Bischofsgrün und München.

Jugend-Länder-Cup 2024

Der 34. Jugend-Länder-Cup wird, ausgerichtet vom Hessischen Behinderten- und Rehabilitations-Sportverbandes e.V. (HBRS), vom 27. – 30.09.2024 in Bad Hersfeld in den Sportarten Para Leichtathletik, Para Schwimmen, Para Tischtennis und Para Judo/ ID Judo stattfinden.

DBSJ-Vorsitzende Katja Kliewer übernimmt die Schirmpatenschaft für 72-Stunden Aktion der DJK-Sportjugend.

TalentTag Para Badminton, c. BSN e.V.
TalentTag Para Badminton, c. BSN e.V.

Die Deutsche Behindertensportjugend kann erneut auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. 2023 fanden deutschlandweit insgesamt 28 TalentTage statt, bei denen Kinder und Jugendliche mit Behinderung nach ihrem Können gefördert wurden und die Chance auf sportliche Teilhabe erhielten. Egal ob Anfänger*in oder Athlet*in auf dem Weg in den Leistungssport: alle waren willkommen.

Die Deutsche Sportjugend möchte im Rahmen ihres Projektes „Nachhaltigkeit & BNE im Kinder- und Jugendsport“ eine Zukunftsvision entwickeln, die die nachhaltigsten Olympischen und Paralympischen Spiele aller Zeiten darstellen soll. Wir wollen wissen, welche Ideen junge Menschen, Engagierte, Multiplikator*innen oder weitere Akteure in- und außerhalb des Kinder- und Jugendsports zur Zukunft der Olympischen und Paralympischen Spielen haben, und zwar so bunt und nachhaltig und so konkret wie möglich! Das soll im Rahmen einer Umfrage geschehen, die auch auf der website von „deine-spiele“ zu finden ist.

© DSSS/ jtfp

Vom 17. – 21.09.2023 fand das Herbstfinale 2023 von Jugend trainiert für Olympia & Paralympics in Berlin, an dem mehr als 4.500 Teilnehmende aus 449 Schulmannschaften teilgenommen haben, statt und wurde durch eine stimmungsvolle Abschlussveranstaltung in der Max-Schmeling-Halle beendet.