Unsere Athlet*innen

Das Logo der Deutschen Paralympischen Mannschaft
Team Deutschland Paralympics

Para Sportarten-Finder

DBS Logo
Finde deine Para Sportart

70 Jahre DBS

Alle Infos
Thomas Böhme fährt mit seinem Rollstuhl dem Basketball hinterher, ein Gegner beobachtet ihn
Thomas Böhme © fotografie-welten.de

Im Verein hat Thomas Böhme alles gewonnen, was es im Rollstuhlbasketball zu gewinnen gibt. Nun möchte der pfeilschnelle Topscorer mit der deutschen Nationalmannschaft bei den Paralympics die Hammer-Gruppe in der Vorrunde überstehen – und überraschen. Er ist sechsmaliger deutscher Meister, gewann sieben Mal den DRS-Pokalsieger, zwei Mal die Champions League und sogar den Weltpokal.

Felicia Laberer im Kanu
Felicia Laberer © Florian Schwarzbach / Blackburn-Photographie

Die European Championships Munich 2022 werden bunter, spannender und vielfältiger: Zwölf Wettbewerbe im Para Kanu sowie vier im Para Rudern vervollständigen das Sportprogramm der Multisportveranstaltung. Eine der hoffnungsvollen Athletinnen aus deutscher Sicht ist Para Kanutin Felicia Laberer. Die sympathische Berlinerin komplettiert die crossmediale Doku-Reihe „Class of 22“.

Dr. Anja Hirschmüller
Anja Hirschmüller © Oliver Kremer

Die Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) hat Prof. Dr. Anja Hirschmüller als Sportärztin des Jahres ausgezeichnet. Seit 2006 betreut Hirschmüller die deutschen Para Radsportler*innen und hat das Team Deutschland Paralympics bereits bei vier Paralympischen Spielen begleitet, seit 2017 ist sie die Leitende Ärztin Leistungssport des Deutschen Behindertensportverbandes.

Logo zur Kampagne #sportVEREINtuns
#sportVEREINtuns © DBS

Wir starten gemeinsam mit unseren Vereinen und Verbänden!

Mit der Kampagne #sportVEREINtuns möchten wir den Zusammenhalt und das Miteinander im Verein bekräftigen und sehen, was Vereine und Mitglieder verbindet.

Annika Zeyen jubelt auf ihrem Handbike
Annika Zeyen © Oliver Kremer, sports.pixolli.com

Para Radsport: Nach vier Paralympics-Teilnahmen als Rollstuhlbasketballerin und dem Gewinn der Goldmedaille 2012 in London kämpft Annika Zeyen in Tokio erstmals als Individualsportlerin um Medaillen. Die Generalprobe bei der Para Radsport WM in Portugal ist mit drei Medaillen bereits geglückt.

Tokio-Countdown

Tage

Stiftung Behindertensport

Infos rund um die Stiftung
Informationen zur Stiftung