Para Sportarten-Finder

DBS Logo
Finde deine Para Sportart
Spieler der Para Eishockey-Nationalmannschaft auf dem Eis
© Para Eishockey-Nationalmannschaft

Fast genau sechs Monate nach den letzten Länderspielen hat sich die Para Eishockey-Nationalmannschaft erstmals wieder gemeinsam auf dem Eis versammelt. Unter der Leitung von Co-Trainer Michael Gursinsky, der den verhinderten Cheftrainer Andreas Pokorny vertrat, wurden vier Einheiten absolviert, zusätzlich gab’s zwei Team-Meetings.

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier vor Sterne des Sports Logo
Sterne des Sports © Picture Alliance

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) schreibt erneut den Wettbewerb „Sterne des Sports“ aus, um Sportvereine für ihr außerordentliches gesellschaftliches Engagement zu ehren. Hierbei können sich alle Vereine mit ihren vielfältigen Maßnahmen und Projekten bewerben. Über den Hashtag #SternedesSports können Interessierte den Wettbewerb verfolgen und Projekte kommentieren.

Übungsleiter im Rahmen des Rehabilitationssports
Bewegung im Rahmen des Rehasports © Picture Alliance / DBS

Am vergangenen Samstag, den 27. März 2021 fand das erste Web-Seminar des Deutschen Behindertensportverbands zum Thema „COVID-19 und Rehabilitationssport“ statt. Rund 150 Teilnehmer*innen erhielten durch den Referenten Prof. Dr. Wilhelm Bloch von der Deutschen Sporthochschule Köln Informationen zu Grundlagen, Auswirkungen, Spät- und Langzeitfolgen einer COVID-19 Erkrankung. Auch wurden Fragen hinsichtlich der Behandlungs- und Schutzmöglichkeiten sowie der Einordnung in die Rehabilitationssportgruppen thematisiert.

Dr. Wolfgang Kreißig
Dr. Wolfgang Kreißig © privat

Dr. Wolfgang Kreißig, der Präsident der Landesanstalt für Kommunikation in Baden-Württemberg (LFK), ist ein weiterer Botschafter der Stiftung Behindertensport. Der Stiftungsvorstand hat den 50-Jährigen in seiner jüngsten Sitzung zum Boschafter ernannt. Gemeinsam mit Andrea Milz, Werner Gatzer und Torsten Beermann wird er ab sofort die Ziele der Stiftung in die Öffentlichkeit tragen.

Anja Wicker
Anja Wicker © Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Sieg im Sprint am Donnerstag, Sieg im Einzelrennen am Freitag - und zwar mit riesigem Vorsprung vor der Konkurrenz. Darüber hinaus sechsmal am Schießstand fehlerfrei geblieben und damit in dieser Saison alle Scheiben getroffen - was für eine Bilanz. Anja Wicker hat sich im finnischen Vuokatti zur überragenden Para Biathletin gekrönt und den Gesamtweltcup gewonnen.

Tokio-Countdown

Tage

Stiftung Behindertensport

Infos rund um die Stiftung
Informationen zur Stiftung