Aktuelles vom Para Kegeln

 
Das erfolgreiche deutsche Team in Zagreb
Das erfolgreiche deutsche Team in Zagreb © Stephan Mai

Bei den Para Kegeln-Europameisterschaften im kroatischen Zagreb haben die deutschen Herren in der Klasse B1 insgesamt vier Medaillen gewonnen. Frank Grunert vom ESV Lok Chemnitz gewann im Einzelwettkampf die Bronzemedaille und in der Kombination die Silbermedaille während Tilo Behrendt vom Magdeburger SV 90 sich im Einzel die Silbermedaille sicherte und Dritter in der Kombination wurde.

Trainer Stephan Mai, Tilo Behrendt und Gabriele Meyer
Trainer Stephan Mai, Tilo Behrendt und Gabriele Meyer

Bei den Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien hat Tilo Behrendt in der Startklasse B1 auf ganzer Linie überzeugt und den EM-Titel gewonnen. Schon in der Qualifikation hatte der Kegler vom Magdeburger SV 90 mit 606 Leistungspunkten gezeigt, dass er in Topform ist.

Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien
Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien © Stephan Mai

Bei den Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien hat sich Tilo Behrend vom Magdeburger SV 90 in der Klasse B 1 mit einer überragenden Leistung von 606 Leistungspunkten für die Finalspiele qualifiziert und belegte mit diesem Ergebnis den ersten Platz in der Quali. Grunert Frank vom ESV Lok Chemnitz hingegen gelang es nicht bis ins Finale einzuziehen und belegte Rang sechs. 

Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien
Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien © Stephan Mai

Bei den Para Kegeln-Europameisterschaften in Rumänien hat sich Tilo Behrend vom Magdeburger SV 90 in der Klasse B 1 mit einer überragenden Leistung von 606 Leistungspunkten für die Finalspiele qualifiziert und belegte mit diesem Ergebnis den ersten Platz in der Quali. Grunert Frank vom ESV Lok Chemnitz hingegen gelang es nicht bis ins Finale einzuziehen und belegte Rang sechs. Bei den Damen der Klasse B2 laufen die Entscheidungen noch. Jürgen Bethge wird sich nach Umklassifizierung erstmals in der Klasse B 3 – ehemals B 2 – behaupten müssen.

Eine Frau wirft die Kugel beim Kegeln auf die Bahn in Richtung Holz
© picture alliance

Vom 1. bis 8. Juni finden im rumänischen Targu Mures die Europameisterschaften im Para Kegeln Classic statt.  Auch vier deutsche Athletinnen und Athleten werden um die begehrten EM-Titel mitkämpfen. Mit Tilo Behrendt und Frank Grunert starten zwei Kegler, die in den vergangenen Jahren bereits international mit Podestplatzierungen bei Welt- und Europameisterschaften überzeugten.

Die deutsche Nationalmannschaft Kegeln 2016

In Koprivnica (Kroatien) haben die 16. Europameisterschaften im Kegeln der Sektion Classic des Internationalen Sportverbandes für Blinde und Sehbehinderte (IBSA) stattgefunden. Gleich zwei Silbermedaillen konnte sich Tilo Behrendt mit 611 Holz in der Einzelwertung und 1212 Holz in der Kombinationswertung in der Startklasse B1 erkämpfen.