Aktuelles aus dem Bereich Nationale Spiele

Eine Frau wirft die Kugel beim Kegeln auf die Bahn in Richtung Holz
© picture alliance

Mehr als 200 Keglerinnen und Kegler haben an den 36. Deutschen Meisterschaften im Kegeln Bohle vom 28. Juni bis 30. Juni in der Hansestadt Stralsund teilgenommen. Neben den Einzelstarts traten zudem sieben Teams der Startklasse allgemein behindert und vier Teams der Klasse Bild/Sehbehindert im Mannschaftswettbewerb gegeneinander an. Der Ausrichter SG Greifswald / Stralsund sicherte sich in dem Mannschaftswettbewerb Bild/Sehbehindert die Deutsche Meisterschaft.