Aktuelles vom Para Triathlon

Para Triathlon: Schulz holt siebten EM-Titel

Die Siegesserie hat gehalten: Martin Schulz hat am heutigen Donnerstag im estnischen Tartu zum siebten Mal in Folge den Europameister-Titel im Para Triathlon in der Klasse PTS5 über die Sprintdistanz - 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren, fünf Kilometer Laufen - nach Deutschland geholt. Der Paralympics-Sieger von 2016 dominierte das Rennen vom ersten Meter an.

Martin Schulz
Martin Schulz © privat

Weiterlesen …

Benjamin Lenatz: „Alles rausholen, was geht“

Bei den Europameisterschaften 2017 weilte Benjamin Lenatz im Krankenhaus statt auf der Wettkampfstrecke. Hohes Fieber verhinderte den Start des Para Triathleten, der wegen eines längeren Infekts auch die Qualifikation zur WM verpasste. In diesem Jahr möchte der 33-Jährige dafür genau wie die vier weiteren nominierten Athletinnen und Athleten der deutschen Para Triathlon-Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften im estnischen Tartu am 19. Juli angreifen – stets im Hinterkopf dabei das große Ziel: die Paralympics 2020 in Tokio.

Benjamin Lenatz
Benjamin Lenatz © Daniel Grohmann

Weiterlesen …

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.