Aktuelles aus den Mitgliedsverbänden des DBS

Flyer Schnuppertag Para Schwimmen
Flyer Schnuppertag Para Schwimmen

Ihr habt Spaß Euch im Wasser zu bewegen? Wasser ist Euer Element? Dynamik & Technik begeistern Euch? Dann seid Ihr beim Schnuppertag Para Schwimmen des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) am Samstag, den 30. November 2019 in Wuppertal genau richtig! Mit Unterstützung des SV Bayer Wuppertal veranstaltet der BRSNW den Para Schwimmen Schnuppertag im Schwimmsportleistungszentrum Wuppertal.

Freuen sich auf die neue Herausforderung: Das neue Führungsduo Christoph Küffner und Laura Löffler © DRS
Freuen sich auf die neue Herausforderung: Das neue Führungsduo Christoph Küffner und Laura Löffler © DRS

Der Fachbereich Rollstuhlbasketball des Deutschen Rollstuhlsportverbands e.V. (DRS) hat ein neues Führungsteam: Christoph Küffner aus München wurde am 1. November in Frankfurt einstimmig durch den Vorstand des Fachausschusses zum neuen Vorsitzenden berufen. Die neue stellvertretende Vorsitzende wird Laura Löffler aus Mülheim an der Ruhr. Bis zur Baskteballvertreterversammlung 2021 werden die beiden den Fachbereich Rollstuhlbasketball kommissarisch leiten.

Flyer Schnuppertag Rudern
Flyer Schnuppertag Rudern

Ihr möchtet gerne über Wasser gleiten? Ihr verbringt Eure Zeit gerne draußen? Ihr seid an einer Sportart interessiert, die Ihr alleine aber auch mit mehreren betreiben könnt? Dann seid Ihr beim Schnuppertag Rudern des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) am 3. August 2019 in Köln genau richtig. Gemeinsam mit dem deutschen Ruderverband (DRV) und dem RTHC veranstaltet der BRSNW den Ruder -Schnuppertag am Fühlinger See. Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann komm vorbei, egal ob alt oder jung – jeder ist herzlich Willkommen. Gemeinsam werden wir einen sportlichen Nachmittag verbringen.

Prof. Dr. Joachim Breuer
Prof. Dr. Joachim Breuer © DGUV

Der studierte Rechtswissenschaftler fungierte bis Ende Juni 2019 als Hauptgeschäftsführer der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV), dem Spitzenverband der Berufsgenossenschaften und Unfallkassen. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde er 2014 mit dem Bundesverdienstkreuz (Verdienstkreuz am Bande) ausgezeichnet. „Als Vorstandsvorsitzender des Deutschen Rollstuhl-Sportverbandes (DRS) freue ich mich ganz besonders Prof. Dr. Breuer als neuen DRS Ehrenpräsidenten begrüßen zu dürfen. Mit seiner Fachkompetenz und langjährigen Erfahrung in leitenden Positionen bei nationalen und internationalen Organisation ist er für den DRS eine wertvolle Unterstützung“, so Ulf Mehrens.

Die hessische Fußballmannschaft ID nach ihrem Sieg
Die hessische Fußballmannschaft ID © HBRS

Am 24. Juni fandenn in Saarbrücken die Deutschen Fußballmeisterschaften ID (Intellektuelle Beeinträchtigung) statt. Die HBRS Hessenauswahl absolvierte die Vorrunde in der starken Gruppe B mit Rekordmeister NordrheinWestfalen, Brandenburg und Bayern. In der Gruppe A standen sich Schleswig-Holstein, Saarland, Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg und Niedersachsen gegenüber. Hier setzten sich später Sachsen-Anhalt und Niedersachsen durch. Im Finale errang Hessen schließlich mit einem 2:1 Sieg gegen Sachsen-Anhalt den den Titel.

Daniel Günther
Daniel Günther © Frank Peter

In Schleswig-Holstein erfreut sich das Projekt "Rollstuhlsport macht Schule" großer Nachfrage. Ganz nach dem DRS-Motto "Gemeinsam was ins Rollen bringen!" lernen Schleswig-Holsteins Schüler und Schülerinnen den Rollstuhlsport auf spielerische Art und Weise kennen. "Durch das Projekt verlieren Kinder und Lehrer Berührungsängste, verstehen den Sportrollstuhl als Sportgerät und nicht als Behinderung", bringt es Peter Richarz, DRS-Referatsleiter Mobilität und Inklusion, auf den Punkt. Auf Grundlage dieser Erfolgsstory werden bis heute zahlreiche Projekte dieser Art in ganz Deutschland umgesetzt.

Flyer Schnuppertag Tischtennis
Flyer Schnuppertag Tischtennis

Ihr könnt Euch für Ball und Schläger begeistern?  Ihr wollt eine Sportart kennen lernen die Ihr alleine oder als Team bestreitet? Ihr habt Spaß und mögt die schnellen Spiele? Dann seid Ihr beim Schnuppertag Tischtennis des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) am 4. Juli 2019 in Düsseldorf genau richtig. Gemeinsam mit der Borussia Düsseldorf veranstaltet der BRSNW den Tischtennis-Schnuppertag im Arag Center Court Düsseldorf