Aktuelles aus den Mitgliedsverbänden des DBS

Schnuppertag Tischtennis

Ihr könnt Euch für Ball und Schläger begeistern?  Ihr wollt eine Sportart kennen lernen die Ihr alleine oder als Team bestreitet? Ihr habt Spaß und mögt die schnellen Spiele? Dann seid Ihr beim Schnuppertag Tischtennis des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) am 4. Juli 2019 in Düsseldorf genau richtig. Gemeinsam mit der Borussia Düsseldorf veranstaltet der BRSNW den Tischtennis-Schnuppertag im Arag Center Court Düsseldorf

Flyer Schnuppertag Tischtennis
Flyer Schnuppertag Tischtennis

Weiterlesen …

„Alle Vereine machen mit“

Nur sechs Prozent aller Sportvereine in Rheinland-Pfalz bieten Menschen mit Behinderung die Möglichkeit Sport zu treiben. Der Behinderten und Rehabilitations Sport-Verband Rheinland-Pfalz möchte, dass es 100 Prozent werden und hat die Kampagne „Alle Vereine machen mit“ ins Leben gerufen.

#AlleVerineMachenMit

Weiterlesen …

Schnuppertag Sitzvolleyball

Du bist ein Teamplayer? Du kannst dich für Ballsport begeistern? Du liebst das schnelle und spannende Spiel? Dann bist Du beim Schnuppertag Sitzvolleyball des Behinderten- und Rehabilitationssportverbandes Nordrhein-Westfalen (BRSNW) am 28. Juni in Leverkusen genau richtig. Im Rahmen vom Zühlsdorf Cup 2019 veranstaltet der BRSNW in Zusammenarbeit mit dem TSV Bayer 04 Leverkusen den Sitzvolleyball-Schnuppertag.

Flyer Schnuppertag Sitzvolleyball Leverkusen am 28.06.2019 von 15:30-18:00
Flyer Schnuppertag Sitzvolleyball

Weiterlesen …

Rheinland-Pfalz: Gute Gründe fürs „Weiter so“

Kontinuität und Konsequenz – mit diesen beiden Begriffen lässt sich umreißen, wofür der Behinderten- und Rehabilitationssport-Verband Rheinland-Pfalz (BSV) steht. Und was gleichzeitig das Rezept des Verbandes für seinen nachhaltigen Erfolg ist. Beim alle vier Jahre stattfindenden Verbandstag stehen Selbstverständnis und Alltagskonzept auf dem Prüfstand. Das wenig überraschende Fazit bei der Tagung im Jahr 2019 in Bad Kreuznach: Der BSV ist und bleibt auf einem guten Weg.

Karl-Peter Bruch
Karl-Peter Bruch © BSV

Weiterlesen …

Jasmina Hostert neue WBRS-Präsidentin

Bei der Mitgliederversammlung des Württembergischen Behinderten- und Rehabilitationssportverbands (WBRS) haben rund 100 Vereinsvertreter eine neue Spitze gewählt. Jasmina Hostert wurde einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt. „Ich freue mich sehr über das entgegengebrachte Vertrauen und auf die neue Aufgabe“, so die 36-jährige Böblingerin, die stellvertretende Vorsitzende der Landes-SPD ist.

Das neue WBRS-Präsidium, v.l.n.r.: Gert-Jürgen Engel, Jasmina Hostert, Diana Schulz, Ulrike Wortha-Weiß, Heinz Rieker und Rainer Wahl
Das neue WBRS-Präsidium

Weiterlesen …

BRSNW macht sich fit für die Zukunft

Der 17. Ordentliche Verbandstag des Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) hat eine neue und moderne Satzung verabschiedet. Der BRSNW will sich auf der Basis dieser Satzung den Herausforderungen der Zukunft stellen und das „Traditionelle mit dem Modernen“ verbinden.

Verbandstag des BRSNW 2018
Verbandstag des BRSNW 2018 © Axel Kohring, Beautiful Sports

Weiterlesen …

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.