Aktuelles vom Sitzvolleyball im Deutschen Behindertensportverband

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Sitzvolleyball: Dresdner SC gewinnt den 11. LE-Cup

Die Sitzvolleyballer des Dresdner SC haben das traditionsreiche Leipziger Adventsturnier gewonnen. Sie besiegten im Finale den deutschen Meister Bayer Leverkusen mit 2:0 Sätzen und revanchierten sich damit gleich doppelt – für die Niederlage in der Vorrunde und für jene im Finale der deutschen Meisterschaft, als sie im Tie-Break unterlagen.

Spielaktion beim LE-Cup
Spielaktion beim LE-Cup ©SachsenSportMarkting GmbH

Weiterlesen …

Sitzvolleyball-EM: Positiver Abschluss nach Lospech

Weltmeister Bosnien-Herzegowina war im Viertelfinale zu stark, doch mit zwei Siegen in den Platzierungsspielen kletterte das deutsche Team noch auf Platz fünf bei der Sitzvolleyball-Europameisterschaft im kroatischen Porec und schaffte damit auch die WM-Qualifikation. "Der Abschluss war für uns sehr positiv. Nach dem großen personellen Umbruch haben wir eine super EM gespielt", sagt Cheftrainer Michael Merten. Auch den Damen gelang im letzten Spiel ein Sieg, das bedeutete Rang acht.

Jubel über Platz fünf bei Deutschlands Sitzvolleyballern
Jubel über Platz fünf bei Deutschlands Sitzvolleyballern © 2017 - European sitting volleyball championship

Weiterlesen …

Nach dem Umbruch: Die WM-Qualifikation als Ziel

„Ich reise mit einem anderen Gefühl an und werde mich überraschen lassen, wie das Turnier wird“, sagt der neue Kapitän Stefan Hähnlein: „Wir wissen nicht wirklich, wo wir international stehen.“ In einigen Tagen wird das neu formierte deutsche Team schlauer sein. Denn vom 6. bis 12. November 2017 finden im kroatischen Porec die Sitzvolleyball-Europameisterschaften statt.

Stefan Hähnlein
Kapitän Stefan Hähnlein © Uli Gasper / DBS

Weiterlesen …

Sitzvolleyball: Gelungene EM-Generalprobe

Ausprobieren, Spielpraxis sammeln und sich gemeinsam auf die anstehenden Europameisterschaften einstimmen – das war das Ziel des Zühlsdorf-Cups in Leverkusen. Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft um Cheftrainer Michael Merten sicherte sich den Titel und nutze das Turnier, um sich optimal auf die bevorstehende EM vom 4. bis 12. November im kroatischen Porec vorzubereiten. 

Lukas Schiwy
Lukas Schiwy (rechts) © Mika Volkmann

Weiterlesen …

Bayer-Sitzvolleyballer erneut Deutscher Meister

Die Sitzvolleyballer des TSV Bayer 04 Leverkusen sind vor heimischer Kulisse zum 24. Mal Deutscher Meister geworden. In einem spannenden Finale setzte sich die Mannschaft um Trainer Michael Overhage gegen das neu formierte Team vom Dresdener SC in fünf Sätzen durch. Zuvor hatte weder die Bayer-Auswahl noch das Team aus Dresden auch nur einen Satz im Turnier abgegeben. 

Der neue deutsche Meister: TSV Bayer Leverkusen
Der neue deutsche Meister: TSV Bayer 04 Leverkusen © Mika Volkmann

Weiterlesen …

Deutsche Meisterschaften Sitzvolleyball

Spannung pur – das versprechen die diesjährigen deutschen Meisterschaften im Sitzvolleyball. Vom 30. September bis 1. Oktober trifft sich Deutschlands Sitzvolleyball-Elite in der Herbert-Grünewald-Halle in Leverkusen. Neben dem amtierenden deutschen Meister Bayer Leverkusen geht auch der Dauerrivale BV Leipzig sowie eine neu formatierte Mannschaft des Dresdener SC mit Titelhoffnungen an den Start. 

Stefan Hähnlein im Block
Die Dauerrivalen: Bayer Leverkusen und der BV Leipzig © Mika Volkmann

Weiterlesen …

Umbruch bei Deutschlands Sitzvolleyballern

Die Bronzemedaille bei den Paralympischen Spielen in London 2012 wird unvergessen bleiben, schließlich war es die erste Medaille von Deutschlands Sitzvolleyballern seit 1992 und die dritte überhaupt in der Paralympics-Geschichte. Nun endet eine erfolgreiche Ära, der nur krönende Abschluss bei den Spielen in Rio fehlte, als erneutes Edelmetall mit Platz sechs verpasst wurde. Nach über fünf Jahren als Cheftrainer der deutschen Sitzvolleyball-Nationalmannschaft macht Rudi Sonnenbichler Ende 2016 Schluss – und mit ihm auch vier Spieler.

Die deutschen Sitzvolleyballer versuchen einen Angriff zu blocken
Deutschlands Sitzvolleyballer landeten in Rio auf Platz sechs © Uli Gasper / DBS

Weiterlesen …

Sitzvolleyball: Bayer jubelt nach Fünf-Satz-Krimi

Es war ein packendes Finale und ein spannender Fünf-Satz-Krimi, den sich die Sitzvolleyballer des TSV Bayer 04 Leverkusen und des BV Leipzig lieferten. Erst im Tie-Break des Endspiels um die deutsche Meisterschaft fiel die  Entscheidung zugunsten der Leverkusener in der heimischen Herbert-Grünewald-Halle. Der stark aufspielende Dominik Albrecht verwandelte den ersten Matchball zum 15:7 und sorgte damit für Jubel bei Bayer. Den dritten Platz sicherte sich die Landesauswahl Rheinland-Pfalz vor dem SSC Berlin, Fünfter wurde Leverkusens Zweitvertretung und Rang sechs belegte Anpfiff Hoffenheim.

Deutscher Meister: Bayer Leverkusen bejubelt den Titel
Deutscher Meister: Bayer Leverkusen bejubelt den Titel © Beautiful Sports / Axel Kohring

Weiterlesen …