Aktuelles vom Sitzvolleyball im Deutschen Behindertensportverband

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Bayer-Sitzvolleyballer erneut Deutscher Meister

Die Sitzvolleyballer des TSV Bayer 04 Leverkusen sind vor heimischer Kulisse zum 24. Mal Deutscher Meister geworden. In einem spannenden Finale setzte sich die Mannschaft um Trainer Michael Overhage gegen das neu formierte Team vom Dresdener SC in fünf Sätzen durch. Zuvor hatte weder die Bayer-Auswahl noch das Team aus Dresden auch nur einen Satz im Turnier abgegeben. 

Der neue deutsche Meister: TSV Bayer Leverkusen
Der neue deutsche Meister: TSV Bayer 04 Leverkusen © Mika Volkmann

Weiterlesen …

Deutsche Meisterschaften Sitzvolleyball

Spannung pur – das versprechen die diesjährigen deutschen Meisterschaften im Sitzvolleyball. Vom 30. September bis 1. Oktober trifft sich Deutschlands Sitzvolleyball-Elite in der Herbert-Grünewald-Halle in Leverkusen. Neben dem amtierenden deutschen Meister Bayer Leverkusen geht auch der Dauerrivale BV Leipzig sowie eine neu formatierte Mannschaft des Dresdener SC mit Titelhoffnungen an den Start. 

Stefan Hähnlein im Block
Die Dauerrivalen: Bayer Leverkusen und der BV Leipzig © Mika Volkmann

Weiterlesen …

Umbruch bei Deutschlands Sitzvolleyballern

Die Bronzemedaille bei den Paralympischen Spielen in London 2012 wird unvergessen bleiben, schließlich war es die erste Medaille von Deutschlands Sitzvolleyballern seit 1992 und die dritte überhaupt in der Paralympics-Geschichte. Nun endet eine erfolgreiche Ära, der nur krönende Abschluss bei den Spielen in Rio fehlte, als erneutes Edelmetall mit Platz sechs verpasst wurde. Nach über fünf Jahren als Cheftrainer der deutschen Sitzvolleyball-Nationalmannschaft macht Rudi Sonnenbichler Ende 2016 Schluss – und mit ihm auch vier Spieler.

Die deutschen Sitzvolleyballer versuchen einen Angriff zu blocken
Deutschlands Sitzvolleyballer landeten in Rio auf Platz sechs © Uli Gasper / DBS

Weiterlesen …

Sitzvolleyball: Bayer jubelt nach Fünf-Satz-Krimi

Es war ein packendes Finale und ein spannender Fünf-Satz-Krimi, den sich die Sitzvolleyballer des TSV Bayer 04 Leverkusen und des BV Leipzig lieferten. Erst im Tie-Break des Endspiels um die deutsche Meisterschaft fiel die  Entscheidung zugunsten der Leverkusener in der heimischen Herbert-Grünewald-Halle. Der stark aufspielende Dominik Albrecht verwandelte den ersten Matchball zum 15:7 und sorgte damit für Jubel bei Bayer. Den dritten Platz sicherte sich die Landesauswahl Rheinland-Pfalz vor dem SSC Berlin, Fünfter wurde Leverkusens Zweitvertretung und Rang sechs belegte Anpfiff Hoffenheim.

Deutscher Meister: Bayer Leverkusen bejubelt den Titel
Deutscher Meister: Bayer Leverkusen bejubelt den Titel © Beautiful Sports / Axel Kohring

Weiterlesen …

DM Sitzvolleyball 2016

Am kommenden Wochenende finden vom 5. bis 6. November die Deutschen Meisterschaften im Sitzvolleyball in Leverkusen statt. Beginn ist am Samstag um 10 Uhr und am Sonntag um 9 Uhr in der Herbert-Grünewald Halle in Leverkusen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen …

Sitzvolleyball international in Hoffenheim

Das erste internationale Sitzvolleyballturnier des neugegründeten Vereins Anpfiff Hoffenheim e.V. in der Sporthalle Hoffenheim am Großen Wald war eine gelungene Generalprobe auf die bevorstehende Deutsche Meisterschaft am 4. und 5. November 2016 in Leverkusen. Die niederländische Mannschaft SG Holyoke/Panningen sicherte sich dabei in einem spannenden Finale gegen SG Grevenbroich/Leverkusen den Turniersieg.
Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft bei den Paralympics in Rio de Janeiro
© Ralf Kuckuck/DBS

Weiterlesen …

Deutschlands Sitzvolleyballer mit positivem Fazit

In Vallendar (in der Nähe von Koblenz) hat die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft gemeinsam mit dem fünffachen Paralympicssieger aus dem Iran ein intensives Trainingslager absolviert. Nach mehreren schweißtreibenden Trainingseinheiten stand das erste Highlight auf dem Programm: Vor rund 350 begeisterten Zuschauern in der Vallendarer Schulsporthalle lieferten sich beide Teams einen offiziellen Vergleich. Trotz eines couragierten und leidenschaftlichen Auftritts gelang es der deutschen Mannschaft leider nicht, dem Topfavoriten auf die Goldmedaille in Rio einen Satz abzuknöpfen. Mit 0:5 mussten sich Sonnenbichlers Team den Iranern geschlagen geben.

Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft 2016 beim Zülsdorf-Cup
Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft © Christian Heintz

Weiterlesen …

Deutsche Sitzvolleyballer mit guter Endplatzierung

Die deutsche Sitzvolleyball Nationalmannschaft hat beim Traditionsturnier im niederländischen Assen den zweiten Platz belegt. Jedoch startete die Auswahl um Bundestrainer Rudi Sonnenbichler denkbar ungünstig ins Turnier. Nach einer eher mäßigen Vorstellung musste man sich dem ''ewigen Rivalen'' aus Russland verdient mit 0:3 geschlagen geben.

Deutsche Sitzvolleyballmannschaft in Assen
Die deutsche Sitzvolleyball-Nationalmannschaft © Christian Heintz

Weiterlesen …