Aktuelles von der DBSJugend

29. Jugend-Länder-Cup 2017 in Rostock

Spannender Sport, großer Spaß und tolle Leistungen: Wir möchten alle jungen Athletinnen und Athleten der DBS-Landesverbände vom 4. bis 7. Mai 2017 zum 29. Jugend-Länder-Cup in den Sportarten Schwimmen und Leichtathletik nach Rostock einladen.

Wir bedanken uns beim Verband für Behinderten- und Rehabilitationssport Mecklenburg-Vorpommern e.V. und dem Organisationsteam, die sich bereiterklärt haben, den diesjährigen Jugend-Länder-Cup in Rostock durchzuführen.

Weiterlesen …

Bundesfinale JTFP war ein voller Erfolg

Am 22.02.2017 endete das Bundesfinale von JTFP und JTFO in Nesselwang, und die Teilnehmenden blicken auf erfolgreiche Tage zurück. Unter der Leitung von Bundesnachwuchstrainer Michael Huhn hatten alle Teilnehmenden der JTFP-Sportart Ski-Langlauf viel Spaß und konnten sportlich überzeugen.

Wir danken allen Sponsoren und Partnern, die dieses Finale wieder unvergesslich gemacht haben.

Alle Ergebnisse und weitere Berichte gibt es unter: www.jtfp.de

JTFP: DB-Aprés Ski Party im Wertstoffhof

Die Aprés Ski Party der Deutschen Bahn findet heute ab 18:30 im Wertstoffhof am Skilift statt.
Aufgrund des anhaltenden Regens wurde heute die Aprés Ski Party der Deutschen Bahn an einen anderen Ort verlegt. Der nur 100m vom Skilift entfernte Wertstoffhof bietet die Möglichkeit, die Party im Trockenen zu feiern.
Außerdem wurde der für heute geplante Parallelslalom (JTFO) auf Mittwoch 10 Uhr verschoben.

JTFP/JTFO/DB Gemeinschaftslogo

Qualifizierung von Juniorbotschafter/innen Bildung für nachhaltige Entwicklung

BNE –keine Ahnung?

Total einfach und ganz schön sportlich!

Werde Juniorbotschafter/in „Bildung für nachhaltige Entwicklung im Sport“!

Zugegeben: Bildung für nachhaltige Entwicklung, kurz BNE, lässt sich nicht in wenigen Worten erklären. Genauso wenig, was Sport und Bewegung damit zu tun haben. Am besten, Ihr macht euch selber schlau! Die Deutsche Sportjugend bietet allen jungen Engagierten aus dem gemeinnützig organisierten Sport den Einstieg in ein spannendes Zukunftsthema – inklusive der Ausbildung als Juniorbotschafter/in.

Weiterlesen …

JTFP-Bundesfinale in Nesselwängle!

Das Bundesfinale von JTFP und JTFO, welches vom 19.-23.02.2017 in Nesselwang stattfinden sollte, wurde auf Grund der Schneeverhältnisse in das halbe Stunde entfernte Nesselwängle verschoben. Wir bitten dies zu beachten!

Sicherheitstraining mit dem Handbike für Kinder und Jugendliche

Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V., Fachbereich Kinder- und Jugendsport, bietet in Kooperation mit dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR) und der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) ein Sicherheitstraining mit dem Handbike für Kinder und Jugendliche vom 19.-23. August 2017 in Bayreuth an.

Alle Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung (Download).

JJA in Köln – gelebte Inklusion

Auch dieses Jahr sind die Judo-Junior-Akademien (JJA) wieder fester Bestandteil der DJB-Jugendprojekte. Vom 07.-09.04.2017 findet in der Sporthochschule Köln die erste JJA des Jahres statt.

Auf die Teilnehmer wartet ein sehr interessantes Thema. Inklusion ist ein wichtiger Bestandteil der heutigen Gesellschaft und sollte in jedem Verein gefördert werden. Daher befasst sich die erste JJA 2017 mit „G-Judo und Inklusion“. Und damit nicht nur in der Theorie darüber gesprochen wird, sind Victor Gdowczok, Goldmedaillengewinner bei den Special Olympics und sein Vater Klaus als Referenten und Partner vor Ort. So wird Inklusion gelebt und alle Teilnehmenden erfahren aus erster Hand wie man inklusive Judoeinheiten gestaltet.

Zwei Sportler beim G-Judo
© Victor Gdowczok

Weiterlesen …

Winter-TalentTag in Finsterau

Gut einem Jahr vor den Paralympischen Spielen in Pyeongchang gibt es im Rahmen der heimischen Ski Nordisch WM im bayrischen Finsterau einen Winter-TalentTag. Unter der Führung von Ski Nordisch Nachwuchsbundestrainer Michael Huhn arbeiten DBSJ und BVS Bayern bei diesem TalentTag zusammen, und haben 10 Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler zu diesem TalentTagen nach Finsterau eingeladen.

Weiterlesen …