Aktuelles von der DBSJugend

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

JJA in Köln – gelebte Inklusion

Auch dieses Jahr sind die Judo-Junior-Akademien (JJA) wieder fester Bestandteil der DJB-Jugendprojekte. Vom 07.-09.04.2017 findet in der Sporthochschule Köln die erste JJA des Jahres statt.

Auf die Teilnehmer wartet ein sehr interessantes Thema. Inklusion ist ein wichtiger Bestandteil der heutigen Gesellschaft und sollte in jedem Verein gefördert werden. Daher befasst sich die erste JJA 2017 mit „G-Judo und Inklusion“. Und damit nicht nur in der Theorie darüber gesprochen wird, sind Victor Gdowczok, Goldmedaillengewinner bei den Special Olympics und sein Vater Klaus als Referenten und Partner vor Ort. So wird Inklusion gelebt und alle Teilnehmenden erfahren aus erster Hand wie man inklusive Judoeinheiten gestaltet.

Zwei Sportler beim G-Judo
© Victor Gdowczok

Weiterlesen …

Winter-TalentTag in Finsterau

Gut einem Jahr vor den Paralympischen Spielen in Pyeongchang gibt es im Rahmen der heimischen Ski Nordisch WM im bayrischen Finsterau einen Winter-TalentTag. Unter der Führung von Ski Nordisch Nachwuchsbundestrainer Michael Huhn arbeiten DBSJ und BVS Bayern bei diesem TalentTag zusammen, und haben 10 Nachwuchssportlerinnen und Nachwuchssportler zu diesem TalentTagen nach Finsterau eingeladen.

Weiterlesen …

DBSJ - Sportliche Jugendbildung "Girlscamp Rollstuhlbasketball"

Wir suchen dich! Du bist weiblich, zwischen 12 und 18 Jahren alt und begeisterst dich für Rollstuhlbasketball?
Dann komm zu unserer Sportlichen Jugendbildung "Girlscamp Rollstuhlbasketball" vom 23.-24.09.2017 in Lobbach.
Alle Infos bekommst du unter dem folgenden Link: http://www.dbs-npc.de/<wbr>dbsj-aktuelle-ausschreibung<wbr>en.html

Fortbildung Betreuer Mono-Ski/Bi-Ski + Skilauf mit Cerebralparese

Vom 12.-14. Mai 2017 bietet der DRS eine Fortbildung zum Mono-Ski/Bi-Ski und Skilauf CP in Neuss an.
Alle Informationen sind den folgenden Unterlagen als Download zu entnehmen:

Ausschreibung

Kursinformationen

Das "Grüne Band"

Das „Grüne Band“ können auch 2017 wieder 50 Vereine oder Vereinsabteilungen aus den förderungswürdigen olympischen und nicht olympischen Spitzenverbänden des Deutschen Olympischen Sportbundes erhalten.Auch 2017 warten wieder 50 Pokale und insgesamt 250.000 Euro auf Vereine mit vorbildlicher Talentförderung. Für die Auszeichnung können sich Vereine oder einzelne Abteilungen bis zum 31. März 2017 über ihren Spitzenverband bewerben. Infos unter:

http://www.dasgrueneband.com/de/dasgrueneband/bewerbung/

TalentTag für Sportler mit Behinderung im Emsland

Am Sonntag, 7. Mai ist es soweit. Nach Wolfsburg und Wilhelmshaven wird sich auch Werlte in die Liste der Austragungsorte des TalentTags einreihen. Der TalentTag ist eine Veranstaltungsreihe des Behinderten-Sportverbandes Niedersachsen e.V. (BSN). Menschen mit Behinderung können dabei verschiedene Sportarten ausprobieren oder bereits gemachte Sporterfahrungen vertiefen. 2017 stehen Badminton, Bogensport, Leichtathletik und Handbiking auf dem Programm.

Bogenschießen beim TalentTag 2015 in Wilhelmshaven
Bogenschießen beim TalentTag 2015 in Wilhelmshaven © Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Weiterlesen …

JTFP-Winterfinale in Nesselwang

In 25 Tagen beginnt in Nesselwang im Allgäu das Winterfinale von JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA und JUGEND TRAINIERT FÜR PARALYMPICS. Es findet in der Zeit vom 19. bis 23. Februar 2017 in den Sportarten Ski Alpin, Skilanglauf und Skisprung statt. Die Voraussetzungen sind gut: es gibt Neuschnee und durchgehende Minusgrade. 
Aktuelle Informationen zum JTFP-Winterfinale in Nesselwang gibt es unter: www.jtfp.de.

Weiterlesen …