Aktuelles aus dem Bereich Leistungssport

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Blindenfußball-EM: Traumstart mit Verzögerung

Es war der erhoffte Traumstart für die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Berlin – wenn auch mit Verzögerung. Verdient mit 2:0 hat das Team von Cheftrainer Ulrich Pfisterer zum EM-Auftakt am Anhalter Bahnhof gegen Italien gewonnen. Die Treffer durch Taime Kuttig und Kapitän Alexander Fangmann wurden bereits am Freitag von 2200 Zuschauern in der ausverkauften Arena bejubelt, abgepfiffen wurde das Spiel jedoch erst am Samstagmittag.

Torschütze Taime Kuttig und Sebastian Themel
Torschütze Taime Kuttig und Sebastian Themel © Binh Truong / DBS

Weiterlesen …

Vier Para-Ruderer für die WM vorgeschlagen

Vom 24. September bis 1. Oktober geht es für die Para-Ruderer im sonnigen Sarasota in Florida um WM-Medaillen. Auf Basis der diesjährigen Regattaergebnisse hat Cheftrainer Jochen Weber Sylvia Pille-Steppat (PR1 W1x), Johannes Schmidt (PR1 M1x) sowie Valentin Luz und Jessica Dietz (PR3 Mix 2x) zur Nominierung für die Weltmeisterschaften vorgeschlagen.

Valentin Luz (zweiter v. l) © Binh Truong / DBS

Weiterlesen …

Para-Dressur-Equipe reist zur EM nach Göteborg

Vom 21. bis 27. August erwartet die europäischen Pferdesportfans ein Event der Extraklasse. Die Europameisterschaften der Para-Dressurreiter werden gemeinsam mit denen der Spring-, Dressurreiter und Viergespannfahrer in Göteborg ausgetragen. Die deutsche Para-Dressur-Nationalmannschaft reist mit einem starken Team in die schwedische Hafenstadt.

Steffen Zeibig
Steffen Zeibig © Uli Gasper / DBS

Weiterlesen …

Blindenfußball-EM: Jedes Spiel live verfolgen

Lust auf Blindenfußball der Extraklasse, aber leider keine Möglichkeit nach Berlin zu reisen? Kein Problem – denn wenn am Freitag um 19.30 Uhr der Startschuss für die Blindenfußball-Europameisterschaften in der Arena am Anhalter Bahnhof fällt, überträgt der Rundfunk Berlin Brandenburg die Eröffnungspartie zwischen der deutschen Auswahl und der italienischen Blindenfußball-Nationalmannschaft live und barrierefrei im Stream. Zusätzlich werden alle anderen EM-Spiele live auf der offiziellen Homepage der Veranstaltung, via Facebook und Youtube im Stream übertragen. Weitere Informationen finden sie hier.

Para Tanzsport: German Open Championships

Bei den diesjährigen German Open Championships (GOC) im Tanzen in Stuttgart starteten in den Sektionen Latein und Standard auch die Rollstuhltänzer. In der Lateinsektion überzeugten Stefan Kühne und Vanessa Zellmann – das Tanzpaar gewann in vier von fünf Tänzen und gewannen den GOC-Pokal. In der Standardsektion verteidigten Jean-Marc Clement und Andrea Naumann-Clement ihren Titel aus dem Vorjahr. 

Rollstuhltanzen
Rollstuhltanzen © picture alliance

Weiterlesen …

„Wir haben aufgeholt – und sind hoch motiviert“

Trainingseinheiten, Zusatzschichten und ein Musical zur Abwechslung – die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft ist in Berlin angekommen und bereitet sich intensiv auf die Europameisterschaft vor, die vom 18. bis 26. August 2017 mitten in Deutschlands Hauptstadt stattfindet. In der Arena am Anhalter Bahnhof kämpfen unweit des Potsdamer Platzes zehn Mannschaften um Europas Krone. Es ist eine Premiere: Erstmals finden internationale Titelkämpfe im Blindenfußball auf deutschem Boden statt.

Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft
Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft © BSB / Schmidt

Weiterlesen …

Para Boccia: Deutsche Meisterschaften in Hamburg

Die deutschen Meisterschaften im Para Boccia finden in diesem Jahr in Hamburg statt. Der Bundesverband für körper- und mehrfahbehinderte Menschen e.V. freut sich die 14. deutschen Meisterschaften am 30. September in der Hansestadt durchführen zu können. 

Boccia mit der Rampe
Boccia mit der Rampe

BVB-Turbodribbler Taime Kuttig: Fit für die Heim-EM

Am 18. August startet die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft mit dem Duell gegen Italien in die Heim-Europameisterschaft in Berlin. BVB-Spielmacher Taime Kuttig (ausgesprochen: Teymi) hat hart gearbeitet, um pünktlich für das Turnier in Form zu sein – schließlich kann der 25-Jährige einer der entscheidenden Faktoren für das deutsche Team sein.

Taime Kuttig
Taime Kuttig © Carsten Kobow, Sepp-Herberger-Stiftung

Weiterlesen …

Para Boccia: Deutsche Mannschaft ohne Medaillen

Der deutschen Para-Boccia-Nationalmannschaft ist es bei dem hochklassig besetzten Weltranglistenturnier im spanischen Sevilla nicht gelungen eine Medaille zu gewinnen. Trotzdem sammelten die fünf startenden deutschen Athleten wichtige Erfahrungen in den Partien gegen die Weltbesten. Der 22-jährige Ilker Icöz  meisterte seinen ersten Auftritt als Rampenspieler auf einem Weltranglistenturnier souverän. 

Ilker Iclöz
Ilker Icöz © Jürgen Erdmann-Feix

Weiterlesen …

Harte Arbeit für den Paralympics-Traum

Heiß zurück auf dem Eis: Beim Trainingscamp in Hamburg hat sich die deutsche Para-Eishockey-Nationalmannschaft auf eine hoffentlich lange und ereignisreiche Saison eingestimmt. Dafür muss in den kommenden Wochen jedoch weiter richtig hart gearbeitet werden, denn bereits im Oktober geht es um die letzte Chance für die Paralympics-Qualifikation. Und die Teilnahme an den Spielen in Südkorea ist der große Traum des deutschen Teams.

Das deutsche Team im Kreis
Die deutsche Para Eishockey-Nationalmannschaft © Ivo Gonzalez / Pocog

Weiterlesen …