Aktuelles vom Boccia im Deutschen Behindertensportverband

Para Boccia: Deutsche Meisterschaften in Hamburg

Die deutschen Meisterschaften im Para Boccia finden in diesem Jahr in Hamburg statt. Der Bundesverband für körper- und mehrfahbehinderte Menschen e.V. freut sich die 14. deutschen Meisterschaften am 30. September in der Hansestadt durchführen zu können. 

Boccia mit der Rampe
Boccia mit der Rampe

Para Boccia: Deutsche Mannschaft ohne Medaillen

Der deutschen Para-Boccia-Nationalmannschaft ist es bei dem hochklassig besetzten Weltranglistenturnier im spanischen Sevilla nicht gelungen eine Medaille zu gewinnen. Trotzdem sammelten die fünf startenden deutschen Athleten wichtige Erfahrungen in den Partien gegen die Weltbesten. Der 22-jährige Ilker Icöz  meisterte seinen ersten Auftritt als Rampenspieler auf einem Weltranglistenturnier souverän. 

Ilker Iclöz
Ilker Icöz © Jürgen Erdmann-Feix

Weiterlesen …

Trainingslager + 1. Boccia HausRheinsberg Cup 2017

Vom 02. bis 05. Februar 2017 findet in Rheinsberg ein Trainingslager mit anschließendem Turnier "1. Boccia HausRheinsberg Cup 2017" statt. Hier finden Sie die Ausschreibung und Anmeldung.

Die Erfolgsgeschichte geht weiter

Unter der Leitung von Nationaltrainer Jürgen Erdmann-Feix und dem neuen Co-Trainer Bernd Großekathöfer, der den zurückgetretenen Co-Trainer Hartmut Gutbrod in Zukunft ersetzen wird, besuchte die Boccia-Nationalmannschaft vom 6. bis zum 10. Oktober das internationale Einladungsturnier in Posen, das von POLSKA-Boccia veranstaltet wurde.

Zwei Boccia Spieler bei der Siegerehrung
© Jürgen Erdmann-Feix

Weiterlesen …

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.