Aktuelles vom Blindenfußball

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Blindenfußball-EM: Spielplan veröffentlicht

Der Weltverband IBSA hat den offiziellen Spielplan der Gruppenphase der Blindenfußball-Europameisterschaft in Berlin veröffentlicht. Los geht es direkt mit einem Traditionsduell des Fußballs aus deutscher Sicht. Denn: Nach der Eröffnungsfeier am Freitag, 18. August, betreten die deutsche und die italienische Mannschaft als erste den Kunstrasen der Blindenfußball-Arena am Anhalter Bahnhof. 

Blindenfussball Länderspiel Deutschland gegen Rumänien
© Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Weiterlesen …

Blindenfußball: Kopf-an-Kopf-Rennen an der Spitze

Beim zweiten Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga lieferten sich die Teams in Dortmund spannende Spiele. Der Rekordmeister MTV Stuttgart hat durch die Niederlage gegen den FC St. Pauli einen herben Rückschlag im Rennen um die Deutsche Meisterschaft erlitten. Dafür liefern sich die SF Blau-Gelb Blista Marburg und der Chemnitzer FC mit jeweils zehn Punkten ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den ersten Tabellenplatz. 

Packende Zweikämpfe in der Blindenfußball-Bundesliga
Packende Zweikämpfe in der Blindenfußball-Bundesliga © Carsten Kobow

Weiterlesen …

Blindenfußball: Gruppen für die EM in Berlin ausgelost

Die Gruppen für die Blindenfußball Europameisterschaften in Berlin stehen fest – Verena Bentele, Paralympics-Siegerin und heutige Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, zog neben Blindenfußballer Gerd Franzka und DFB-Präsident Reinhard Grindel die entscheidenden Kugeln. Die deutsche Auswahl trifft in der Gruppenphase auf die Teams aus Italien, Rumänien, England und Frankreich. 

Blindenfußball
© Petro Göbel

Weiterlesen …

Blindenfußball: Saisonauftakt vor großer Kulisse

Am Blindenfußball kam in Berlin keiner vorbei – das 40 mal 20 Meter große Spielfeld hatte der DFB direkt am Anfang des Olympischen Platzes nur wenige hundert Meter vom Berliner Olympiastadion platziert. Auf dem Weg ins Stadion zum DFB Pokalfinale marschierten zehntausende SGE- und BvB-Fans vorbei und ließen sich vom Blindenfußball begeistern.

Dortmund gegen Köln
Dortmund gegen Köln © Carsten Kobow

Weiterlesen …

Saisonauftakt für die Blindenfußball-Bundesliga

Der rasselnde Ball rollt wieder – in Berlin startet die europaweit einzigartige Spielrunde für blinde und sehbehinderte Menschen in ihre zehnte Saison. Die Zuschauer können sich auf eine besondere Atmosphäre freuen: Auf dem Olympischen Platz unmittelbar vor dem traditionsreichen Olympiastadion findet am 27. Mai der Eröffnungs-Spieltag statt. Von 9 Uhr bis etwa 18 Uhr werden dort im zwei-Stunden-Takt fünf Partien ausgetragen.

Blindenfußball
Blindenfußball © Carsten Kobow

Weiterlesen …

Marburg ohne Verlustpunkt Deutscher Meister

Der alte und neue Deutsche Meister im Blindenfußball heißt Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg. Vor rund 1000 Zuschauern feierten die Nordhessen bei hochsommerlichen Temperaturen in Rostock den Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Blindenfußball. Nach einem 2:0-Sieg über den MTV Stuttgart schloss der alte und neue Deutsche Meister die Saison 2016 ohne Punktverlust ab. Um 18 Uhr überreichten DFB-Vizepräsident Eugen Gehlenborg und DFB-Vorstandsmitglied Joachim Masuch auf dem Neuen Markt in Rostock die Meisterschale an die beste Blindenmannschaft Deutschlands.

Deutscher Meister im Blindenfußball – die Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg
Deutscher Meister im Blindenfußball – die Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg © Carsten Kobow

Weiterlesen …

Dritter Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga

In Hamburg findet am kommenden Wochenende (16. und 17. Juli) der dritte Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga statt. Am Samstag und Sonntag geht es für die neun Teams der europaweit einzigartigen Spielrunde für blinde und sehbehinderte Menschen um wichtige Punkte auf dem Weg zur deutschen Meisterschaft. Los geht es auf der Anlage des Bildungszentrums für Blinde und Sehbehinderte um 9 Uhr.

Gastgeber beim nächsten Spieltag - FC St. Pauli
Dritter Spieltag der Blindenfußball-Bundesliga in Hamburg © Carsten Kobow

Weiterlesen …

Blindenfußball: Marburg bleibt Tabellenführer

Die Sportfreunde Blau-Gelb Blista Marburg bleiben auch nach dem zweiten Spieltag ungeschlagener Tabellenführer der Blindenfußball-Bundesliga. Die Hessen sicherten sich am Wochenende bei den Partien gegen den FC Schalke 04 (4:0) und den FC Viktoria Berlin (2:0) souverän sechs Punkte. Auf Platz zwei der Tabelle liegt der FC St. Pauli. Die Hanseaten trennten sich in der Partie gegen den Chemnitzer FC 1:1 unentschieden, sicherten sich dann im Spiel gegen den ISC Viktoria Dortmund mit einem 6:0-Erfolg drei Punkte. Insgesamt fielen beim Spieltag in Stuttgart in acht hochklassigen Partien 23 Treffer.

Hochklassiger Blindenfußball am Wochenende in Stuttgart
Hochklassiger Blindenfußball am Wochenende in Stuttgart

Weiterlesen …

Blindenfußball: EM 2017 findet in Berlin statt

Berlin wird im Jahr 2017 Gastgeber für die Fußball-Europameisterschaften der Blindenfußballer sein. Vom 17. bis 27. August 2017 treten die zehn besten Mannschaften Europas auf dem Lilli-Henoch-Sportplatz nahe dem Potsdamer Platz gegeneinander an. Am Rande eines Testspiels der Blindenfußball-Nationalmannschaft haben Cheftrainer Ulrich Pfisterer, Klaas Brose vom Berliner Behinderten- und Rehabilitationsportverband sowie Bernd Schulz vom Berliner Fußball-Verband erste Details der kontinentalen Meisterschaften vorgestellt.

Blindenfußball Team Foto in Berlin
Die deutsche Blindenfußball-Nationalmannschaft © BSB/Schmidt

Weiterlesen …