Dokumentation Forum Corona und Sport

Am 9.September 2022 sind viele Akteur*innen aus unterschiedlichen Branchen zum Forum Corona und Sport in Berlin zusammengekommen. In verschiedenen Expertenvorträgen, Diskussions- und Workshop-Runden wurden die Teilnehmer*innen über aktuelle Entwicklungen zum Thema Long-/ Post-COVID informiert und konnten sich mit Expert*innen aus Wissenschaft, Rehakliniken und Sport sowie der DGUV austauschen.

In den folgenden Rubriken möchten wir Sie über aktuelle Berichterstattungen und Dokumentationen informieren.

Videodokumentation Forum Corona und Sport

Informieren, austauschen, diskutieren

Der Deutsche Behindertensportverband e.V. (DBS) hat mit Unterstützung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) erstmals das Forum „Corona und Sport“ am 9. September 2022 veranstaltet. Rund 70 Teilnehmer*innen nutzten die Plattform, um sich über die Potenziale des (Rehabilitations-)Sports bei Long-/Post-COVID auszutauschen.

 

>> Zur Videodokumentation Forum Corona und Sport

Berichterstattung Deutschlandfunk

Wie Rehasport Long-Covid-Patienten helfen kann

Schätzungsweise rund drei Millionen Menschen in Deutschland leiden an den Corona-Langzeitfolgen – dadurch gewinnen zielgerichtete Sportangebote an Bedeutung. Wie kann der Rehasport bei Betroffenen seine Wirkung bestmöglich entfalten?

(Quelle: Deutschlandfunk Kultur 25.09.2022)

>> Zur Berichterstattung auf Deutschlandfunk Kultur