Aktuelles aus dem Bereich Leistungssport

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Erste Bewährungsprobe für deutsche Damen

Für die Auswahl von Headcoach Martin Otto steht die erste Bewährungsprobe im Rahmen der diesjährigen WM-Vorbereitung an. Vom 2. bis 6.Juli gastieren die deutschen Damen in Sheffield, um sich beim Continental Clash 2018 mit einigen der besten internationalen Teams zu messen. Erstmals präsentieren sich die ING-DiBa Korbjägerinnen damit in diesem Jahr bei einem offiziellen Turnier.

Mareike Miller
Kapitänin Mareike Miller © Andreas Joneck / DBS

Weiterlesen …

World Para Athletics Grand Prix in Berlin

Am kommenden Wochenende begrüßt Berlin knapp anderthalb Monate vor den Europameisterschaften der Para-Leichtathleten bereits ein großes internationales Starterfeld zum World Para Athletics Grand Prix. Unter den deutschen Teilnehmern befinden sich auch drei Athleten aus Berlin, die in der Heimatstadt die Norm für die Europameisterschaften erfüllen wollen.

Thomas Ulbricht
Thomas Ulbricht © Oliver Kremer, sports.pixolli.com

Weiterlesen …

Para Snowboard: Peking 2022 ist das Ziel

„Es ist einfach eine attraktive Sportart, die begeistert und für die Zuschauer sehr interessant ist“, sagt André Stötzer. Der 33-Jährige ist neuer und erster Cheftrainer für Para Snowboard im DBS. Damit Deutschland nach der Teilnahme von Stefan Lösler bei der Premiere in Sotschi vor vier Jahren 2022 in Peking wieder mit Athletinnen und Athleten vertreten sein wird, lädt Stötzer alle Interessierten zu einem Sichtungslehrgang ein.

Stefan Lösler
© Allianz, Ralf Kuckuck

Weiterlesen …

Para Segeln: Drei Medaillen bei der Heim-EM

Die deutschen Para-Segler bleiben weiter Medaillengaranten. Bei den Heim-Europameisterschaften in Kiel schnappte sich das deutsche Team dreimal Edelmetall. Heiko Kröger und Jens Kroker jubelten jeweils über Silber, Lasse Klötzing gewann Bronze. Die Wettbewerbe waren wie die WM im Vorjahr Bestandteil der Kieler Woche.

Heiko Kröger und Lasse Klötzing freuen sich über Silber und Bronze
Heiko Kröger (l.) und Lasse Klötzing (r.) freuen sich über Silber und Bronze

Weiterlesen …

Para Snowboard: „Ich kann nahezu bei null anfangen“

2014 feierte Para Snowboard bei den Paralympics in Sotschi Premiere – mit am Start: Stefan Lösler. Vier Jahre später bei den Spielen in PyeongChang war kein Deutscher mehr dabei. Das soll sich 2022 in Peking wieder ändern – dafür möchte auch André Stötzer sorgen. Der 33-Jährige ist neuer und erster Cheftrainer für Para Snowboard im DBS.

André Stötzer Cheftrainer Para Snowboard
André Stötzer

Weiterlesen …

Team Hessen gewinnt den Junioren-Länderpokal 2018

Beim Junioren-Länderpokal hat sich die deutsche Nachwuchs-Elite des Rollstuhlbasketball im nordrhein-westfälischen Bonn präsentiert. Nach zwei intensiven Tagen durfte sich am Ende das Team Hessen über den Titelgewinn freuen. Silber ging an das Team Nord, Bronze sicherte sich die Auswahl aus Baden-Württemberg/Rheinland-Pfalz/Saarland.

Rollstuhlbasketballspieler kämpfen um den Ballbesitz
Team Nord vs. Team Hessen im Finale © Uli Gasper

Weiterlesen …