Aktuelles aus dem Bereich Sportentwicklung

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Handbuch Breitensport: Fechten

Welche Sportarten kann ich in meinem Verein anbieten? Welche Materialen brauche ich dafür und wo kann ich mich als Trainer oder Übungsleiter weiterbilden? All diese und viele weitere Fragen thematisiert das Handbuch Breitensport des Deutschen Behindertensportverbandes mit dem Ziel die Vielfalt des Sporttreibens sowie neue Ideen und Anregungen in die Vereine zu tragen. Schon über 30 Sportarten werden in dem Handbuch vorgestellt – ab heute auch Fechten

Fachtag Inklusion in Stuttgart

Am 18. Mai veranstaltet der Württembergische Landessportbund im SpOrt Stuttgart einen Inklusions-Fachtag unter dem Motto „Einfach machen! – Inklusion im und durch Sport“. Neben zwei Workshoprunden können zahlreiche Sportarten wie Rollstuhlbasketball, Unified Tischtennis oder Klettern vor Ort von Menschen mit und ohne Behinderung aktiv und inklusiv auf dem Marktplatz „Einfach machen!“ ausprobiert werden. Die Teilnahme ist kostenlos.

Menschen mit und ohne Behinderung spielen Rollstuhlrugby
Menschen mit und ohne Behinderung spielen Rollstuhlrugby © Sebastian Frey

Weiterlesen …

Auftakt: 19. Bundesseniorensportfest 2020 in Zinnowitz

Im Haus des Gastes im Ostseebad Zinnowitz haben sich Vertreter der Kurverwaltung Zinnowitz und des Orga-Teams des Bundesseniorensportfestes für ein erstes Planungsgespräch zusammengefunden. Gemeinsam konnten schon zum jetzigen Zeitpunkt viele organisatorische Absprachen und Planungsdetails für das Fest, das vom 22. bis 28. März 2020 in Zinnowitz stattfinden wird, getroffen werden.

Die Planungsgruppe in Zinnowitz
Die Planungsgruppe in Zinnowitz

Weiterlesen …

„Bewegung gegen Krebs“: Vereinswettbewerb 2018

Auch im Jahr 2018 hat der DOSB und die Deutsche Krebshilfe zur Teilnahme am Vereinswettbewerb der Initiative „Bewegung gegen Krebs“ aufgerufen. Aus allen Einsendungen hat die Jury einen Verein aus den Strukturen des DBS ausgewählt: Der Reha-Sport-Verein Bad Kreuznach überzeugte mit einem Aktionstag mit informativen Fachvorträgen und sportlichen Schnupperangeboten und gewann die Auszeichnung.

Weiterlesen …

„Lebensfreude und positive Entwicklungen der Gesundheit erreichen“

Um Kindern und Jugendlichen mit einer chronischen Erkrankung den Weg in den organisierten Sport zu erleichtern, hat der Deutsche Behindertensportverband ein Fortbildungsmodul entwickelt, das gezielt den Umgang mit dieser Zielgruppe thematisiert und Spiel- und Sportideen beinhaltet. Intention ist es, das Bewegungsangebot zu vergrößern und die Aufmerksamkeit dafür zu steigern.

Die geschulten Übungsleiterinnen und Übungsleiter bei der Fortbildung
Sportliche Aktivität bei der Schulung

Weiterlesen …

Sport als Arbeitsmarkt für Menschen mit Behinderungen

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) hat die erste Phase des Projekts „Sport-Inklusionsmanager/in“ erfolgreich beendet. Mindestens acht der elf Frauen und Männer mit Behinderungen, die im Rahmen des Projektes „Qualifiziert für die Praxis: Inklusionsmanager/innen für den gemeinnützigen Sport“ eingestellt wurden, werden in ihrer jeweiligen Sportorganisation über die Projektzeit von zwei Jahren hinaus weiterbeschäftigt.

Inklusionsmanagerin
© picture alliance

Weiterlesen …

Handbuch Breitensport: Jeden Monat eine Erweiterung

Welche Sportarten kann ich in meinem Verein anbieten? Welche Materialen brauche ich dafür und wo kann ich mich als Trainer oder Übungsleiter weiterbilden? All diese und viele weitere Fragen thematisiert das Handbuch Breitensport des Deutschen Behindertensportverbandes mit dem Ziel die Vielfalt des Sporttreibens sowie neue Ideen und Anregungen in die Vereine zu tragen. Schon über 30 Sportarten werden in dem Handbuch vorgestellt – Ab sofort folgt für ein Jahr lang jeden Monat eine weitere.

Weiterlesen …

Tagungswochenende Medizin des DBS

Am 25. und 26. Januar 2019 hat an der Deutschen Sporthochschule Köln das alljährliche Tagungswochenende Medizin stattgefunden, an dem mehr als dreißig DBS-Sportärzte und Landessportärzte teilnahmen. Unter anderem befassten sich die Teilnehmenden in diesem Jahr mit der Sportart Fußball CP in Theorie und Praxis.

Weiterlesen …

Seminar Datenschutz

Seit dem 25. Mai 2018 ist die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) anzuwenden. Es erfolgte in der gesamten EU und damit auch in Deutschland eine umfassende Neugestaltung des Datenschutzes.

Damit sich Sportvereine umfassend über den Datenschutz im Sportverein informieren können, veranstaltet der Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Sachsen-Anhalt e. V. (BSSA) am Freitag, 15.03.2019 in Halle (Saale) ein Seminar mit dem Referenten Stefan Wagner (Jurist und Vereinspraktiker).

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.