Aktuelles aus dem Breitensport

Das Logo der BSSF 2020 / eine Kombination aus DBS Logo und Logo des Ostseebades Zinnowitz
Bundesseniorensportfest 2020 im Ostseebad Zinnowitz

Die Anmeldephase für das 19. Bundesseniorensportfest des Deutschen Behindertensportverbandes hat begonnen. Das Bundesseniorensportfest findet im nächsten Jahr vom 22. bis 28. März 2020 im Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom statt, wo es bereits 2008 mit über 500 Teilnehmer*innen erfolgreich vom Deutschen Behindertensportverband in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Zinnowitz ausgerichtet wurde.

Marianne Buggenhagen
Marianne Buggenhagen © picture alliance

Die neunfache Paralympics-Goldmedaillengewinnerin in der Para-Leichtathletik, Marianne Buggenhagen, wird Botschafterin des Bundesseniorensportfestes 2020 in Zinnowitz. „Sport ist und tut in jedem Alter gut, ich freue mich auf das Bundesseniorensportfest und bin mächtig stolz, als Botschafterin für diese große Veranstaltung fungieren zu dürfen“, blickt Marianne Buggenhagen mit Freude auf die anstehende Aufgabe.

Welche Sportarten kann ich in meinem Verein anbieten? Welche Materialen brauche ich dafür und wo kann ich mich als Trainer oder Übungsleiter weiterbilden? All diese und viele weitere Fragen thematisiert das Handbuch Breitensport des Deutschen Behindertensportverbandes mit dem Ziel die Vielfalt des Sporttreibens sowie neue Ideen und Anregungen in die Vereine zu tragen. Schon über 30 Sportarten werden in dem Handbuch vorgestellt – ab heute auch Yoga

Am Freitag, den 28. Juni macht die DOSB Sportabzeichen-Tour in Nordhorn (Niedersachen) Halt. Unter dem Motto „Das Sportabzeichen für alle“ läd der Veranstalter alle Sportvereine, Familien, Betriebe und Schulen ein, sich an den Disziplinen des Sportabzeichens zu versuchen. Getreu dem Motto ist die Veranstaltung für Jedermann geöffnet - für Menschen mit und ohne Handicap! Neben dem Sportabzeichen gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Mitmachangeboten. 

Welche Sportarten kann ich in meinem Verein anbieten? Welche Materialen brauche ich dafür und wo kann ich mich als Trainer oder Übungsleiter weiterbilden? All diese und viele weitere Fragen thematisiert das Handbuch Breitensport des Deutschen Behindertensportverbandes mit dem Ziel die Vielfalt des Sporttreibens sowie neue Ideen und Anregungen in die Vereine zu tragen. Schon über 30 Sportarten werden in dem Handbuch vorgestellt – ab heute auch Fechten

Die Planungsgruppe in Zinnowitz
Die Planungsgruppe in Zinnowitz

Im Haus des Gastes im Ostseebad Zinnowitz haben sich Vertreter der Kurverwaltung Zinnowitz und des Orga-Teams des Bundesseniorensportfestes für ein erstes Planungsgespräch zusammengefunden. Gemeinsam konnten schon zum jetzigen Zeitpunkt viele organisatorische Absprachen und Planungsdetails für das Fest, das vom 22. bis 28. März 2020 in Zinnowitz stattfinden wird, getroffen werden.

Welche Sportarten kann ich in meinem Verein anbieten? Welche Materialen brauche ich dafür und wo kann ich mich als Trainer oder Übungsleiter weiterbilden? All diese und viele weitere Fragen thematisiert das Handbuch Breitensport des Deutschen Behindertensportverbandes mit dem Ziel die Vielfalt des Sporttreibens sowie neue Ideen und Anregungen in die Vereine zu tragen. Schon über 30 Sportarten werden in dem Handbuch vorgestellt – Ab sofort folgt für ein Jahr lang jeden Monat eine weitere.

Veit Schopper © Plexuskinder e.V.
Veit Schopper © Plexuskinder e.V.

Zahlreiche Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die mit einer Plexusparese leben, kamen zum Plexuskinder e.V. Jahrestreffen nach Petershagen, um sich zu informieren und um sich mit anderen Betroffenen, Angehörigen und Fachleuten auszutauschen. Die Sportler Steffen Lehmker und Veit Schopper berichteten den Teilnehmern von ihrer sportliche Laufbahn mit diesem Handicap.