Unsere Athlet*innen

Das Logo der Deutschen Paralympischen Mannschaft
Team Deutschland Paralympics

Para Eishockey Qualifikationsturnier

Logo Para Eishockey Qualifikationsturnier 2021
Alle Infos zum Turnier

70 Jahre DBS

Alle Infos
Merle Menje
Merle Menje © Binh Truong

Was für ein Jahr: Merle Menje hat sich in der Para Leichtathletik längst einen Namen gemacht. Mit gerade einmal 17 Jahren debütierte sie im Sommer bei den Paralympischen Spielen. Die junge Athletin mischte in Tokio die Weltelite auf und beeindruckte auf Anhieb mit starken Leistungen – und darf sich nun Para Nachwuchssportlerin des Jahres 2021 nennen.

Verena Bentele
Verena Bentele © DOSB/Michael Reichel

Die zwölfmalige Paralympics-Siegerin Verena Bentele ist ins Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) gewählt wurden. Sie ist damit zukünftig eine von fünf Vize-Präsident*innen des DOSB. Ex-Tischtennis-Funktionär Thomas Weikert tritt die Nachfolge von Alfons Hörmann als Präsident an.

Matthias Güntner (links) und Christopher Huber (rechts) bekamen es mit physisch starken Franzosen zu tun
© Steffie Wunderl

Die deutsche Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaft der Herren hat bei den Europameisterschaften in Madrid auch das zweite Spiel gewonnen: Beim 69:55 gegen Frankreich war die Partie schon zur Pause entschieden. Die deutschen Rollstuhlbasketball-Damen haben das Auftaktspiel der Europameisterschaft im spanischen Madrid 35:63 gegen die Top-Favoritinnen aus den Niederlanden verloren.

Willi Struwe auf dem Schlitten

Willi Struwe ist einer von zwei deutschen Lokführern mit einer Prothese - und passionierter Spieler beim Para-Eishockeyclub Berlin. Nach dem Paralympics-Qualifikationsturnier in Berlin bewertet er das Abschneiden der deutschen Para Eishockey-Nationalmannschaft und berichtet, wie er den Sport für sich entdeckt hat.


© Badischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V.

Der BBS geht neue Wege und bringt Menschen mit geistiger Behinderung in die ehrenamtliche Vereinstätigkeit. Elf Sportler mit geistiger Behinderung haben erfolgreich die Ausbildung zum Co-Trainer beim Badischen Behinderten- und Rehabilitationssportverband e.V. absolviert. Bereits zum zweiten Mal hat der BBS diesen Ausbildungslehrgang angeboten und wieder waren alle Lehrgangsplätze ausgebucht.

Peking 2022 - noch...

Tage

Stiftung Behindertensport

Infos rund um die Stiftung
Informationen zur Stiftung