The World Fair Play Price

Internationale Auszeichnung des Fair Play Committees

Der World Fair Play Price wird vom International Fair Play Committee verliehen und beinhaltet drei Kategorien:

- Pierre de Coubertin World Trophy für Athleten oder Mannschaften, die besonders faires Verhalten gezeigt haben
Jean Borotra World Trophy für die gesamte Karriere eines Athleten
Willi Daume World Trophy für Einzelpersonen oder Organisationen, die den Fair-Play-Gedanken in besonderem Maß gefördert haben

Jahr Preisträger/in

Auszeichnung:

2011

Walter Kilger (Para Tischtennis)

Jean Borotra World Trophy für sein respektvolles Verhalten während seiner gesamten Karriere

2011

Katrin Green (Para Leichtathletik)

Ehrendiplom für ihr Verhalten bei der Para-Leichtathletik-WM 2011 in Neuseeland

2012

Jochen Wollmert (Para Tischtennis)

Pierre de Coubertin World Trophy für sein Verhalten bei den Paralympics London 2012