Aktuelles aus dem Bereich Sportentwicklung

© DBS

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) startet erneut mit über 1.000 hochwertigen Angeboten in das Aus-, Fort- und Weiterbildungsjahr 2022. Mit den zahlreichen Bildungsangeboten richtet sich der DBS-Lehrgangsplan an (zukünftige) Übungsleiter*innen und Trainer*innen, die sich für Qualifizierungen im Bereich des Sports für Menschen mit Behinderungen interessieren.

© LSB Rheinland-Pfalz

Die Anerkennung von unterschiedlichen Interessen, körperlichen Voraussetzungen, kulturellen Hintergründen und sexuellen Orientierungen gilt mehr denn je als Schlüsselqualifikation für ein friedvolles und gemeinschaftliches Zusammenleben in unserer Gesellschaft. Gemeinsam mit diversen Partnern möchte der Landessportbund Rheinland-Pfalz (LSB)  im Rahmen einer Aktionswoche von 8. bis 14. November sensibilisieren.

© picture alliance

Seit rund 24 Jahren ist Roos Harland im Herzsport aktiv. „Es macht einfach Spaß“, erzählt die Übungsleiterin des SCU Emlichheim und ergänzt: „Die Gemeinschaft ist dabei unheimlich wichtig, ebenso der Austausch in der Gruppe.“

© Sächsischer Behinderten- und Rehabilitationssportverband

Zum zweiten Mal hat der Sächsische Behinderten- und Rehabilitationssportverband (SBV) in Dresden den „Inklusionspreis Sport 2021 für sächsische Vereine“ verliehen. Nach einer mehrwöchigen Bewerbungsphase und dem anschließenden Votum der Fachjury stehen nun die drei Preisträger fest.

© picture alliance

„Für unseren Verein ist die Variante mit Notfallabsicherung durch unsere Herzsportgruppenärztinnen perfekt. Letztlich muss jeder Verein für sich selbst herausfinden, welche Durchführungsvariante des Herzsports am besten zu den Gegebenheiten vor Ort passt“, berichtet Horst Kurz, Abteilungsleiter Rehabilitationssport des TV Alsfeld.

© Rollstuhlhandball Deutschland

Die 1. deutsch-holländische Meisterschaft im Rollstuhlhandball findet am 11. September 2021 in Hannover statt.  Neben den spannenden Spielen gibt es ein buntes Rahmenprogramm mit Speisen- und Getränkeangeboten, Mitmachaktionen und Informationsständen.

© Deutscher Bundestag

Am 26. September 2021 steht die nächste Bundestagswahl an. Um möglichst vielen Personen einen bedarfsgerechten Zugang zu Informationen zu bieten, finden Sie auf den Seiten des Statistischen Bundesamtes und der Tagesschau Informationen rund um die Wahl in Gebärdensprache und Leichter Sprache.