Aktuelles vom Kanu

Para-Kanuten und Rennsportler in einem Boot

Zweier-Mix-Rennen Bild vergrößern
Zweier-Mix-Rennen © Christel Schlisio

Am 1. September finden auf der Regattastrecke in München-Oberschleißheim im Rahmen der deutschen Kanu-Rennsportmeisterschaften auch die deutschen Meisterschaften der Para-Kanuten statt. Ab 10.50 Uhr starten die Sportler aus ganz Deutschland im Kajak und im Va´a über 200 Meter. Erstmals wird auch ein Zweier-Mix-Rennen stattfinden, bei dem Para-Kanuten und nicht behinderte Rennsportler gemeinsam im Boot sitzen.

Bei diesem Rennen werden spannende Bootsbesetzungen erwartet, da auch aktuelle Weltmeister und Olympiasieger ihren Start dafür zugesagt haben. Diese wollen sich genau wie die Fahrer der Para-Kanu-Nationalmannschaft das Erlebnis des „gemeinsam in einem Boot sitzen“ nicht nehmen lassen.

Quelle: Christel Schlisio

Zurück