Aktuelles aus dem Breitensport

Sportabzeichen-Tour 2019 in Nordhorn - Sportabzeichen für alle

Am Freitag, den 28. Juni macht die DOSB Sportabzeichen-Tour in Nordhorn (Niedersachen) Halt. Unter dem Motto „Das Sportabzeichen für alle“ läd der Veranstalter alle Sportvereine, Familien, Betriebe und Schulen ein, sich an den Disziplinen des Sportabzeichens zu versuchen. Getreu dem Motto ist die Veranstaltung für Jedermann geöffnet - für Menschen mit und ohne Handicap!

Neben dem Sportabzeichen wird es ein buntes Rahmenprogramm mit vielen Mitmachangeboten geben. So kann z. B. die Reaktion und Schnelligkeit am Tapping Board oder die Treffsicherheit bei der Wurfwand getestet oder sich in verschiedenen Sportarten ausprobiert werden. So besteht die Möglichkeit beim Blindenfußball die Sportart Fußball ganz neu zu erleben oder die unterschiedlichen Spielmöglichkeiten beim Tennis, begleitet durch die Tennisregion Dollart-Ems-Vechte sowie dem Inklusionsmobil des Tennisverband Niedersachsen-Bremen, kennen zu lernen. Zudem präsentiert der Sportfachverband Tischtennis deren Verbandssportabzeichen. Die Sportjugend Grafschaft Bentheim bietet neben DRAGO´S Mini-Sportabzeichen auch die Möglichkeiten zu klettern und Trendsportarten auszuprobieren.

Bild vergrößern

Hauptorganisator des Tour-Stopps ist der KreisSportBund Grafschaft Bentheim e. V., der durch die Kreissparkasse Grafschaft Bentheim, die Stadt Nordhorn, die Schulsport-Fachberatung Grafschaft Bentheim und ortsansässigen Sportvereinen tatkräftig unterstützt wird.

Für weitere Informationen und bei Anmeldung größerer Gruppen steht die Geschäftsstelle des KSB Grafschaft Bentheim per E-Mail unter info@ksb-grafschaft-bentheim.de oder telefonisch unter 05921 85373-0 zur Verfügung.

Zurück