Aktuelles vom Rudern

Jochen Weber neuer Cheftrainer Rudern

Jochen Weber

Jochen Weber übernimmt ab sofort die Position des Cheftrainers Rudern im Deutschen Behindertensportverband. Der 51-jährige übernimmt das Amt von Thomas Böhme, der es aus Zeitgründen niederlegen muss.

Der studierte Betriebswirt ist seit 1993 als Trainer in Offenbach und Eutin tätig. Als Trainer hat er an diversen Junioren- und U23 Weltmeisterschaften teilgenommen. Für die Paralympischen Spiele 2012 in London hat der gebürtige Offenbacher DBS-Ruderer Johannes Schmidt betreut und in Wettkampfform gebracht. Der erste Leistungslehrgang der Ruderer mit Jochen Weber als Cheftrainer findet am kommenden Wochenende (07.-09.06.2013) in Berlin statt.

Zurück