Wir über uns

Chronik der Abteilung Tanz(sport) im DBS und Entwicklung des Rollstuhltanzens in Deutschland

Hierbei handelt es sich um eine Zusammenstellung der Verbandsarbeit; die Sportchronik finden Sie unter Events+Ergebnisse.

Sie steht hier auch zum Download bereit.

29.09.2006
in Bad Vilbel

DBS-Abteilung Tanz – Vorstandssitzung u. Vollversammlung

u.a. Information der Landesvertreter über die Vollversammlung Leistungssport des DBS 2005, Weiterentwicklung der Bereiche Leistungs- und Breitensport, Beschluss über eine neue Abteilungsordnung etc.

Ines Tack tritt aus persönlichen Gründen von Ihrem Amt als Breitensportbeauftragte zurück.

Die Abteilungsversammlung bittet die Mitglieder des Vorstandes, in der bestehenden Zusammensetzung bis zur turnusmäßigen Neuwahl im Jahr 2007 weiterzuarbeiten.

07.01.2006
in Rheinsberg

DBS-Abteilung Tanz – Vorstandssitzung

u.a. Vollversammlung Leistungssport des DBS mit neuen Planungen für Abteilungsordnung, Förderung des Leistungssportes etc.

09.10.2005
in Neubrandenburg

DBS-Abteilung Tanz – Vorstandssitzung

Eine Nachwahl für den Abteilungsvorsitzenden erfolgt nicht, Michael Webel wird bis zur Wahl im Jahr 2007 als Ansprechpartner der Abteilung gegenüber dem DBS fungieren. Im übrigen werden die Aufgaben unter den Mitgiedern des Abteilungsvorstandes aufgeteilt.

Neu im Vorstand vertreten ist der neue
Aktivensprecher: Christian Feeß/Nürnberg

01.10.2005

Winfried Mahle tritt als Vorsitzender der Abteilung zurück

27.08.2005
in Hannover

DBS-Abteilung Tanz – Vorstandssitzung u. Vollversammlung

Neu im Vorstand vertreten ist die neue Koordinatorin DRS: Andrea Naumann/Frankfurt

u.a. Planungen des DBS für neue, allgemeingültige Abteilungsordnungen
u.a. Aufhebung der Pos. des Sportwartes und Verlagerung dessen Aufgaben zum Cheftrainer

22.05.2005
in Offenbach

DBS-Abteilung Tanz - Vorstandssitzung

06.09.2004
in Herford

DBS-Abteilung Tanz – Vorstandssitzung u. Vollversammlung
Vorstandserweiterung der Abteilung:
Koordination LFV und Finanzen: Iris Kalkbrenner/Hannover
Nachwuchsförderer, Presse etc.:  Wolfgang Römer/Gütersloh

06.09.2003
in Herford

DBS-Abteilung Tanz - Vollversammlung
Wahl des Abteilungsvorstands für 4 Jahre:
Abteilungsvorsitzender:Winfried Mahle/Herford
Sportwart: in P.U. Winfried Mahle/Herford
Schriftführerin: Tirza Quell/München
Breitensport: Ines Tack/Neubrandenburg
Aktivensprecherin: Werner Cassel/Krefeld

Berufung folgender Personen:
Cheftrainer: Michael Webel/Hannover
Koordinatorin DRS: Margit Quell/München
Physiotherapeutin: Meike Wunder(ehem.Muntau)München
Verbandsarzt: Hermann Gotthardt/Bad Oeynhausen

Beschlussfassung des:
DBS Abt. Tanz Breitensportkonzeptes von Ines Tack/Neubrandenburg
Kooperationsvertrag mit DTV zur Weiterleitung

12.04.2003
in München

DBS-Abteilung Tanz - Vorstandssitzung
u.a. Aufgabenstellung:
- Homepage für die Abteilung
- Neuverhandlung Kooperationsvertrag mit DTV
- Neuerarbeitung TSO für die Abteilung

08.02.2003
in Hannover

DBS-Abteilung Tanz - Vorstandssitzung
u. a. Einarbeitung der Stellungnahmen der DBS-Landesverbände und des DRS-FB Tanz in das Breitensportkonzepts

07.09.2002
in Herford

DBS-Abteilung Tanz - Vollversammlung
Wahl des Sportwarts: Hartmut Schmidt/Hannover

u. a. Vorstellung eines Breitensportkonzepts von Ines Tack/Neubrandenburg

03.08.2002
in Krautheim

DRS-Fachbereich Rollstuhltanzen - Vollversammlung

29.06.2002
in Unterhaching

DBS-Abteilung Tanz - Vorstandssitzung
Berufung folgender Personen:
Cheftrainer: Michael Webel/Hannover
Koordinatorin DRS: Margit Quell/München
Physiotherapeutin: Meike Muntau/München

16.03.2002
in Herford

DBS-Abteilung Tanz - Vorstandssitzung

09.12.2001
in Masserberg

DBS-Abteilung Tanz - Wiedergründungsversammlung
Wahl des Abteilungsvorstands:
Abteilungsvorsitzender:Winfried Mahle/Herford
Schriftführerin: Tirza Quell/München
Aktivensprecherin: Andrea Hornshaw/Krefeld
Breitensport: Ines Tack/Neubrandenburg
Verbandsarzt: Hermann Gotthardt/Bad Oeynhausen

15.09.2001
in Frankfurt

DBS-Abteilung Tanz - Wiedergründungsversammlung
die Versammlung wurde kurzfristig abgesagt und der Rücktritt von Michael Meiners erklärt.

18.09.2001

DBS-Sportdirektor Frank-Thomas Hartleb beruft zum Cheftrainer bis zur EM 2001 Herbert Rausch/München

30.06.2001
in Hamburg

DRS-Verbandstag
Berufung zur Fachwartin Tanz Margit Quell/München (bereits kommissarisch ab November 2000)

10.02.2001
in Frankfurt

DBS-Abteilung Tanz und DRS-Fachbereich Tanz
Gründungsversammlung
Es wurde ein Konsens erzielt, dass zur Vorbereitung einer ordentlichen Gründungsversammlung kommissarisch berufen werden:
Abteilungsvorsitzender:Michael Meiners/Bad Kissingen
Sportwart: Winfried Mahle/Herford
Aktivensprecher: Dr. Hans Brunner/München
Ärztliche Betreuung: Dr. Markus Zimmer/München

07.05.2000
in Frankfurt

DBS-Abteilung Tanz - außerordentliche Vollversammlung
Die Versammlung wurde aufgrund von Einsprüchen durch den Landesverband NRW vom DBS abgesagt!

12.02.2000
in München

DBS-Abteilung Tanz - erweiterte Vorstandssitzung

17.06.1999
in München

Besprechung von Interessierten an der Abteilung Tanz im DBS - Einladung erfolgte von den verbliebenen Vorstandsmitgliedern Dr. Markus Zimmer, Tirza Quell und der Aktivensprecherin Michaela Gronewald

DBS-Abteilung Tanz - Vorstandssitzung
Kommissarisch berufen werden:
Abteilungsvorsitzender: Michael Meiners/Bad Kissingen
Lehrwesen: Dr. Gertrude Krombholz/München
stellv. Aktivensprecher: Wolfgang van Leyen/Krefeld

18.12.1998 bis
17.07.1999

Die Geschäftsführung wird von Dr. Markus Zimmer wahrgenommen.

07.02.1999

Rücktritt vom Cheftrainer Udo Dumbeck
Rücktritt von Lehrwartin Andrea Dumbeck-Walther

18.12.1998

Rücktritt vom Abteilungsvorstand Günther Lerchner

28.03.1998
in Darmstadt

DBS-Abteilung Tanz - Vollversammlung

Wahl des Abteilungsvorstands:
Die Wahl wurde angefochten und wegen Formfehler vom DBS-Hauptvorstand nachträglich annulliert!

04.10.1997
in Ludwigsburg

DBS-Abteilung Tanz - Vollversammlung

Nachwahl:
Lehrwesen: Andrea Walther/Karlsruhe

u. a. Beschluss über eine neue Turnier- und Sportordnung

20.12.1996

Vom DBS und DTV wird ein Kooperationsvertrag unterschrieben, der für die Abteilung Tanz bindend ist.

29.06.1996
in Ludwigsburg

DBS-Abteilung Tanz - Vollversammlung
Jutta Scholz, Finanzbeauftragte und Vera Dill, Lehrwartin legen ihre Ämter nieder.
Der 1. Vorsitzende Günther Lerchner erklärt schriftlich seinen Rücktritt und begründet es mit der mangelnden Zusammenarbeit der DBS-Führung/Verwaltung,  z.B.

  • es stehen der Abteilung Tanz keine finanziellen Mittel zur Verfügung.
  • die Kooperationsverhandlungen mit dem DTV werden von Seiten des DBS ohne Berücksichtigung der Belange der Abteilung Tanz geführt.

Günther Lerchner bleibt kommissarischer Vorsitzender der Abteilung Tanz im DBS

im Laufe 1995

Der DBS beruft ohne Rücksprache mit dem Vorstand der Abteilung Tanz Udo Dumbeck zum neuen Cheftrainer!

25.05.1995
in Kempen

DBS-Abteilung Tanz - Vollversammlung
Beschlüsse über die Zusammenlegung der Führungen der DBS-Abteilung Tanz und des DRS-Fachbereichs Tanz sowie über eine Zusammenarbeit DBS und DTV (Deutscher Tanzsportverband)

04.12.1994
in Ludwigsburg

Gründung der Abteilung Tanz im Deutschen Behindertensportverband (DBS)

Wahl des Abteilungsvorstands:
Abteilungsleiter/Sportwart: Günther Lerchner/Ludwigsburg
Finanzen: Jutta Scholz/Krefeld
Schriftführerin: Tirza Quell/München
Intern. Vertretung/Lehrwartinnen: Dr. Gertrude Krombholz/München
                                                            Vera Dill/München
Breitensport: Wolfgang van Leyen/Krefeld

Mitglieder Kraft Amtes:
Ärztliche Betreuung/auch international: Dr. Markus Zimmer/München
Cheftrainer: Herbert Rausch/München
Aktivensprecherin: Andrea Brieger/Bonn

u. a. Verabschiedung einer Geschäftsordnung und einer Turnier- und Sportordnung

03.07.1994
in Ludwigsburg

DRS-Fachbereich Tanz - Vollversammlung

17.04.1993
in Bonn

DRS-Fachbereich Tanz - Vollversammlung

Wahl des Fachbereichvorstands:
Fachwart: Günther Lerchner/Ludwigsburg
Stellvertreterin: Ingrid Schietinger/Frankfurt
Intern. Vertretung/Lehrwesen: Dr. Gertrude Krombholz/München
Leistungssport: Herbert Rausch/München
Breitensport: Irene Dumbeck/Neunkirchen
Ärztlicher Betreuer: Dr. Markus Zimmer/München
Aktivensprecherin: Margit Quell/München

09.05.1992
in München

DRS-Fachbereich Tanz - Vollversammlung

13.07.1991
in Dortmund

DRS-Fachbereich Tanz – Ausschusssitzung

20.04.1991
in Flörsheim

DRS-Fachberich Tanz - Vollversammlung

Wahl des Fachbereichvorstands:
Fachwartin: Ingrid Schietinger/Frankfurt
Stellvertreter: Günther Lerchner/Ludwigsburg
Wertungsrichter: Rolf-Dieter Hirtz/Düsseldorf
Turnierorganisation: Karl-Werner Wiemers/Herne
Intern. Vertretung: Dr. Gertrude Krombholz/München
Lehrwesen: Sonja Weidner und Christoph Schmittinger/München
Aktivensprecherin: Margit Quell/München
Ärztliche Betreuung: Dr. Markus Zimmer/München

Kassenprüfer: Helmut Feyer/Dortmund 
                           Gertraud Schunack

u. a. Beschluss über eine DRS-Formation

16.03.1991
in München

DRS-Fachbereichs Tanz - Ausschußsitzung
Rücktritt der Cheftrainerin Astrid Leis
Berufung von Herbert Rausch als Cheftrainer

31.03.1990
in Flörsheim

DRS-Fachbereich Tanz - Vollversammlung
u.a. Verabschiedung einer Geschäftsordnung
u.a. Beschluss, dass Fußgänger nicht im Rollstuhl tanzen dürfen

30.03.1990
in Flörsheim

DRS-Fachbereichs Tanz - Ausschusssitzung
u. a. Gründung einer Kommission für Wertungskriterien

07./08.07.1989
in Bad Vilbel

DRS-Fachbereichs Tanz - Ausschusssitzung

08.04.1989
in Flörsheim

DRS-Fachspartenversammlung Tanz
11 anwesende Vereine!

Wahl des Fachbereichvorstands:
Fachwartin: Ingrid Schietinger/Frankfurt
Stellvertreter: Pietro Fabris/Frankfurt
Finanzen: Peter Kohlhaas/München
Lehrgangswesen/Org.: Günther Lerchner/Ludwigsburg
Lehrgangswesen/Inh.:  Dr. Gertrude Krombholz/München
Intern. Vertretung: Dr. Gertrude Krombholz/München
Wertungsrichtlinien/-richterschulung: Rolf-Dieter Hirtz/Düsseldorf
Turnierorganisation: Karl-Werner Wiemers/Herne
Ärztliche Betreuung: Dr. Markus Zimmer/München
Vertretung ärztl. Betreuung:Dr. Catherina Zimmer/München
Aktivensprecherin: Margit Quell/München
Presse: Sylvia Schrödl/Frankfurt

10.09.1988
in Bad Wildungen

DRS-Fachspartenversammlung Tanz
Neuwahl
Lehrgangswesen: Günther Lerchner/Ludwigsburg

20.03.1988
in Flörsheim

DRS-Fachspartenversammlung Tanz
Vertretene Vereine aus Frankfurt, Herne, Kassel, Koblenz, München und Wildbad

Wahl des Fachbereichvorstands:
Fachwartin: Dr. Gertrude Krombholz/München
Stellvertreter: Pietro Fabris/Frankfurt
Presse: Karl-Werner Wiemers/Herne
Ärztliche Betreuung: Dr. Markus Zimmer/München
Wertungsrichtlinien: Rolf-Dieter Hirtz/Düsseldorf
Aktivensprecher: Margit Quell/München und Gustl Steber/Frankfurt

04.04.1987
in Damp

Gründung des Fachbereich Tanz im Deutschen Rollstuhlsportverband (DRS) bei der DRS-Verbandsversammlung
Kommissarische Fachwartin: Dr. Gertrude Krombholz

15.10.1983
in München

Gründung des Deutschen Rollstuhltanzsportverbandes
1. Vorsitzender: Wolfram Theel
2. Vorsitzende: Gertrude Krombholz
Finanzen: Margit Quell