Aktuelles von den Paralympics

Rio-Maskottchen heißen Vinicius and Tom

Die Maskottchen der Paralympischen Spiele in Rio 2016 heißen Vinicius und Tom.

Fast 325.000 Personen haben an der Abstimmung für die Namen der Maskottchen, die bei den Spielen das Publikum begeistern sollen, teilgenommen. 44 Prozent der Teilnehmer haben sich schließlich für die Namen der weltberühmten Bossa-Nova Musiker Vinícius de Moraes und Tom Jobimn entschieden. Der Präsident des Organisationskomitees, Carlos Arthur Nuzman, ist zufrieden mit der Abstimmung der Bevölkerung. „ Die Namen Vinicius und Tom werden weltweit als Zeichen für Exzellenz wahrgenommen, was mit dem was wir für Rio 2016 erreichen wollen einhergeht.

 

Quelle: IPC

Zurück