Aktuelles aus dem Behindertensport

Quade und Beucher bei IPC-Generalvollversammlung

Der Präsident des Deutschen Behindertensportverbandes Friedhelm  Julius Beucher und Vizepräsident Leistungssport Dr. Karl Quade sind als Vertreter des NPC Germany in die Vereinigten Arabischen Emirate zur 18. Generalvollversammlung des Internationalen Paralympischen Komitees (IPC) gereist. Im Rahmen der Generalvollversammlung, die vom  4. bis 8. September in Abu Dhabi stattfindet, werden  am 8. September ein neuer IPC-Präsident, IPC-Vizepräsident sowie zehn neue Member-at-Large Mitglieder gewählt. Dr. Karl Quade kandidiert für einen dieser zehn Sitze.

Zurück