Aktuelles vom Deutschen Behindertensportverband

Nachruf Rolf Schäfer

Bild vergrößern

Der DBS trauert um den ehemaligen und langjährigen Präsidenten und Ehrenpräsidenten des Württembergischen Behinderten- und Rehasportverbandes (WBRS). Rolf Schäfer war auch langjähriges Mitglied des Hauptvorstandes des Deutschen Behindertensportverbandes. Er hat mit großem Einsatz für die Belange des Sports von Menschen mit Behinderung gekämpft. Im Jahr 1983 überreichte ihm der DBS für seine Verdienste die Ehrenplakette. Die Mitglieder des Deutschen Behindertensportverbands danken für alles, was er in den vielen Jahren seiner ehrenamtlichen Tätigkeit für den DBS getan hat. Sein Engagement für den Behindertensport, den er maßgeblich mitgeprägt hat, bleibt uns unvergessen und als vorbildlich in Erinnerung.
Rolf Schäfer ist Ende April im Alter von 91 Jahren verstorben.

Zurück