Aktuelles vom Bosseln

Bericht von der 22. Deutschen Meisterschaft im Bosseln der Damen 2008

Mit jeweils 16 Mannschafen in der Damen- und Herrengruppe, zuzüglich einer großen Anzahl an Gäs-ten, Zuschauern und Familienangehörigen, waren die Bosslerinnen und Bossler aus 11 Bundeslän-dern nach Weiden, Landesverband Bayern, angereist.

Alle Mannschaftsführer und die gesamte Turnierleitung mit ihren Schiedsrichtern hatte der Oberbür-germeister der Stadt Weiden zur Begrüßung zu einem Empfang im Festsaal des "Alten Rathauses" eingeladen.

Einer Großveranstaltung entsprechend, hatte der Ausrichter BVS Weiden eine sehr geräumige Halle in Weiden bereitgestellt. Das Turnier wurde gegen 14.00 Uhr mit 6 Probewürfen der Ehrengäste eröff-net. Auf 8 Bahnen, 4 für die Damen und 4 für die Herren, wurden 15 Spielrunden bis gegen 20 Uhr absolviert. Am nächsten Tag um 9 Uhr wurde das Turnier fortgesetzt und gegen 15.45 Uhr beendet. Die ersten Aufrechnungen nach dem Abschluss des Freitages waren noch nicht sehr aussagefähig, wer wohl den Meistertitel erringen würde. Hoffnungen auf die vordersten Plätze konnten sich die baye-rischen Mannschaften in jedem Fall machen. Sie hatten bis zu diesem Zeitpunkt nur wenige Spiele verloren. Aber auch die Mannschaften aus NRW und Sachsen-Anhalt standen mit ihren Punkten bes-tens da. Es stand den Spielen also noch ein heißer Samstag bevor. 

Am Samstag standen dann die Deutschen Meister 2008 fest. Der BVS Weiden vom Landesverband Bayern wurde zum 6. Mal Deutscher Meister bei den Herren, bei den Damen wurde die BSSV Köthen II vom Landesverband Sachsen-Anhalt zum 5. Mal Deutscher Meister.

Der Ausrichter hatte sich alle erdenkliche Mühe bei der Ausrichtung gegeben und die Sportanlage hervorragend hergerichtet. Besonders hervorheben möchte ich die zivilen Preise für das Essen und Trinken in der Sporthalle. Auch die Darbietungen, die bei Festabend gezeigt wurden, trugen zu einer äußerst guten Stimmung bei.

Ein ausdrücklicher Dank der Teilnehmer ging an die Ausrichter, DAB Schiedsrichter und DBS Arzt Dr. Erich Kirchhoff für die geleistete Arbeit.

Die nächste Deutsche Meisterschaft im Bosseln findet am 30./31.10.2009 in Lübeck statt.

Klaus Fritzsche,
DBS-Beauftragter für Bosseln

DM2008EndergebnisDamen.pdf (350557bytes)
DM2008AuswertungDamen.pdf (399972bytes)