Aktuelles aus dem Bereich Leistungssport

Markus Rehm überbietet eigenen Weltrekord

Markus Rehm steht neben der Anzeigentafel, die seinen neuen Weltrekord zeigt Bild vergrößern
Markus Rehm

Paralympics-Sieger Markus Rehm sprang gleich zum Saisonauftakt beim 10. Internationalen Leichtathletik Meeting in Barcelona neuen Weltrekord. Mit 8,29 Meter verbesserte der unterschenkelamputierte Leichtathlet den von ihm gehaltenen Weltrekord von 8,24 Meter um fünf Zentimeter. Der 26-jährige hatte im vergangenen Jahr sensationell als erster Sportler mit Behinderung den deutschen Meistertitel der Sportler ohne Handicap gewonnen.

Markus Rehm freute sich sichtlich auf seiner Facebook-Seite: „ Yeah…Barcelona rockt! Was für ein unglaublicher Einstieg in die Saison mit 8.29m und somit neuem Weltrekord! Die Saison kann kommen!“

Zurück