Aktuelles aus dem Bereich Inklusion

Interview-Serie Inklusion: Uwe Schummer

In einer mehrteiligen Interviewreihe „Inklusion bedeutet Teilhabe aller am alltäglichen Leben!“ befragt der Deutsche Behindertensportverband (DBS) Persönlichkeiten aus dem öffentlichen Leben. Im nachfolgenden Interview spricht der Politiker Uwe Schummer, Beauftragter der CDU/CSU-Fraktion für Menschen mit Behinderung.

In meinem Leben spielt Inklusion eine Rolle, weil…

…wir alle verschieden sind und diese Vielfalt eine Bereicherung für unser Leben ist.

Ein gutes Beispiel für Inklusion ist für mich…

…dass immer mehr Menschen in Integrationsunternehmen arbeiten und sich diese Integrationsunternehmen zu Inklusionsunternehmen weiterentwickeln. Sie sind auch ein gutes Vorbild für alle anderen Unternehmen.

Der Weg zur Inklusion ist noch steinig, weil…

…es nicht nur um Gesetze geht, sondern um eine Veränderung des Denkens, des Empfindens und des täglichen Lebens.

Ich fördere Inklusion, indem ich…

…mich politisch für ein gutes Bundesteilhabegesetz und für mehr Barrierefreiheit in den Städten und in den Köpfen der Menschen einsetze.

Uwe Schummer

Deutscher Politiker
seit 1973 Mitglied der CDU/CSU
seit 2002 Mitglied des Deutschen Bundestages
Beauftragter der CDU/CSU-Fraktion für Menschen mit Behinderung

Zurück