Aktuelles aus dem Bereich Inklusion

DLV-Inklusionsworkshop am 2. August 2019

Logo Deutscher Leichtathletikverband Bild vergrößern

Anhand der Disziplinen Lauf und Wurf soll exemplarisch dargestellt werden, welche Möglichkeiten es gibt, Bewegungsabläufe an die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung anzupassen und heterogene Gruppen in Sportstunden gemeinsam zu trainieren. Der Workshop ist für alle Interessenten offen, richtet sich jedoch insbesondere an Trainer, Sportlehrer sowie Lauf-TREFF-Leiter.

Der Workshop kann in den Strukturen des DLV für A-Trainer mit 8 UE zur Lizenz-Verlängerung angerechnet werden. B-Trainer sowie C-Trainer klären die Anerkennung bitte mit ihrem jeweiligen Landesverband ab. Der DBS erkennt die Fortbildung mit 8 UE zur Lizenzverlängerung im Leistungssport an.

Dauerkarte für die DM inklusive

In der Teilnahmegebühr (149 Euro) ist neben der Verpflegung und Lehrmaterialien auch eine Dauerkarte für zwei Personen für die Deutschen Meisterschaften im Olympiastadion von Berlin (3./4. August) enthalten.

Übernachtungen sind in der Teilnahmegebühr nicht inbegriffen. Mit der Anmeldung erhalten Sie jedoch Informationen über ein spezielles Hotelkontingent, dass von Workshop-Teilnehmern auf Selbstzahlbasis abgerufen werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung

https://www.leichtathletik.de/verband/inklusion/dlv-inklusionsworkshop/anmeldung/

Zurück