Aktuelles aus dem Bereich Gender

6. DBS-Frauenländertreffen in Frankfurt

Teilnehmerinnen des Frauenländertreffens

Zum 6. Frauenländertreffen in Frankfurt trafen sich vom 20.7.-22.7.2012 insgesamt 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Nach Berichten aus den einzelnen Bundesländern gab Frau K. Gramkow (Referentin Sportentwicklung) einen Überblick über die im letzten Jahr gelaufenen Veranstaltungen/Projekte. Hier ist hervorzuheben, dass die Modellmaßnahme der „Weiterbildung: Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstseins für Mädchen und Frauen mit Behinderung“ von acht Übungsleiterinnen erfolgreich beendet wurde und bereits schon Angebote in Vereinen durchgeführt werden. Ein weiteres Thema war die engere Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund, die sich durch die Teilnahme des DBS als Aktionspartner der DOSB-Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ oder auch die Mitarbeit an der AG „Gender und Diversity“ sowie der dsj-AG „Prävention sexualisierter Gewalt im Kinder- und Jugendsport“ kennzeichnet.
Neben der organisatorischen Vorbereitung der Frauenvollversammlung im Jahr 2013, die am 13. April in Hannover stattfinden soll, wurden verschiedene Wege der Neuausrichtung des Bereichs Mädchen und Frauen thematisiert.

Annegret Müller
DBS-Beauftragte Mädchen und Frauen