Aktuelles aus dem Bereich Gender

 

Der Deutsche Rollstuhl-Sportverband e.V. (DRS) veranstaltet am 09.11.2013 ein Girls Camp für Mädchen und Frauen ab 12 Jahre.

Gutes tun und darüber reden! „Wir wollen Vorbilder sichtbar machen und zeigen, dass ein Engagement für eine gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern auch in Vereinen und Verbänden Erfolg bringt.“. Daher, so Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers, verleiht der DOSB seit 2008 jährlich einen Gleichstellungspreis.

Am 27. September 2013 führt der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) den 1. Gleichstellungspolitischen Sportkongress zum Thema „Frauen in Führung“ mit Unterstützung des Sportministeriums und in Zusammenarbeit mit dem Landessportbund Nordrhein-Westfalen durch. Der Kongress findet in der Zeit von 10.30 Uhr bis 17.00 Uhr im Congress Center Düsseldorf (Ost) statt.

Schirmfrau Regina Halmich und DOSB-Vizepräsidentin Ilse Ridder-Melchers haben am Dienstag (5. März) in Frankfurt/Main den Startschuss zur diesjährigen DOSB-Aktion „Gewalt gegen Frauen – nicht mit uns!“ gegeben. Zu der Veranstaltung hatten der DOSB und der LSB Hessen eingeladen.

 

80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Mitgliedsorganisationen des Deutschen Olympische Sportbundes (DOSB) und der Deutschen Sportjugend (dsj) sowie Interessierte aus Sport und Wissenschaft verfolgten die Praxisdemonstration. Sie informierten sich am vorigen Freitag (23. November) über den aktuellen Stand sowie über Perspektiven für die Prävention sexualisierter Gewalt im Sport.