Aktuelles aus dem Bereich Geistige Behinderung

Deutsche Meister 2012 werden in Essen ermittelt

Tischtennis für Menschen mit geistiger Behinderung

Tischtennis erfreut sich auch bei Menschen mit geistiger Behinderung großer Beliebtheit. Am 11. und 12. Mai 2012 treffen sich die leistungsstärksten Sportler mit geistiger Behinderung im Sportzentrum Ruhr des Franz Sales Hauses, um ihre Deutschen Meister zu ermitteln. Bei der zweiten Auflage dieser Veranstaltung wetteifern die Athleten, die sich über die Landesmeisterschaft ihres jeweiligen Verbandes für das Teilnehmerfeld qualifizierten, um die Titelehren in den
Einzelkonkurrenzen der Damen und Herren sowie in den Teamwettbewerben. Insgesamt gehen 16 weibliche und 20 männliche Tischtennissportler an den Start. Auch der Ausrichter DJK Franz Sales Haus e. V. ist durch die amtierende deutsche Vizemeisterin Sandra Seidel in den Damenkonkurrenzen vertreten und hofft, den hervorragenden Erfolg des Vorjahres in heimischen Gefilden wiederholen zu können.
Das moderne Sportzentrum Ruhr bietet für die Durchführung der Tischtennis-DM nicht nur hervorragende Wettbewerbsbedingungen, sondern mit seiner Tribüne auch sportinteressierten Zuschauern ausreichend Platz, um die Leistungen der Athleten zu bestaunen.
Die ersten Ballwechsel werden am Freitag, 11. Mai, um 14.00 Uhr aufgenommen. Samstags (12.05.) beginnen die Wettbewerbe um 09.00 Uhr, die Sieger werden gegen 15.00 Uhr feierlich geehrt.

 

Weitere Informationen
steht Ihnen Tobias Papies
Tel.: 0201 . 2769 - 954
Fax: 0201 . 2769 - 950
E-Mail: djk@franz-sales-haus.de

DJK Franz Sales Haus e. V.
Integrative Sportgemeinschaft für
Behinderten-, Rehabilitations-,
Breiten- und Wettkampfsport
Franz Sales Haus
Steeler Str. 261
45138 Essen
www.franz-sales-haus.de