Aktuelles von der DBSJugend

Kooperationsprojekt mit der Deutschen Turnerjugend

Die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) und die Deutsche Turnerjugend (DTJ) starten ein neues Kooperationsprojekt

Bild vergrößern
©Ralf Kuckuck, DBS-Akademie

Die Erfahrungen aus der bereits erfolgreich laufenden Kinderturnshow haben beiden Verbänden gezeigt, dass sich viele Übungsleiterinnen und Übungsleiter nicht optimal für die Durchführung inklusiver Kinder(turn)gruppen qualifiziert fühlen. Ziel dieses neuen von Aktion Mensch geförderten Projektes ist es, durch die Entwicklung eines Fort- und Weiterbildungsmoduls, Übungsleiterinnen und Übungsleiter so zu schulen, dass sie inklusive Kinder(turn)gruppen adäquat betreuen und die motorische Entwicklung aller Kinder optimal fördern können.

Bis Anfang 2014 wird eine Modell-Fortbildung durch die Arbeitsgruppe „Kinderturnen inklusiv“ entwickelt. Die Modell-Fortbildung wird dann in vier Pilotregionen (Mecklenburg-Vorpommern, Sachen-Anhalt, Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen) erprobt. Hierfür werden Anfang bis Mitte 2014 Übungsleiterinnen und Übungsleiter in einer gemeinsamen Veranstaltung pro Pilotland geschult, welche dann ein inklusives Kinder(turn)angebot im Verein für Kinder mit und ohne Behinderung bereitstellen und umsetzen sollen. Nach der ca. einjährigen Pilotphase fließen Erfahrungen von Übungsleiter(inne)n und Verbänden bei der praktischen Umsetzung und Durchführung des Qualifizierungsmoduls in die Erstellung von Arbeitsmaterialien mit ein. Im Anschluss an die Erprobungsphase in den Pilotländern werden bundesweit ca. 30 Referentinnen und Referenten aus beiden Strukturen (Behindertensport und Turnen) geschult, um in den jeweiligen Landesstrukturen eigenständig Fortbildungen anbieten zu können.

Am Schluss der Projektphase findet ein großer Lehr- und Bildungskongress zum Thema „Inklusion“ statt. Dort wird u.a. das erarbeitete Fortbildungsmodul sowie Erfahrungen, die während des Projekts gemacht wurden, ausgetauscht und vorgestellt.

Wenn Sie bereits als Übungsleiterin oder Übungsleiter inklusive Spiel, -Sport- und Bewegungsprogramme für Kinder anbieten oder wenn Sie Interesse daran haben in der Pilotphase an dem vorgestellten Projekt teilzunehmen, wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Jugendwart in Ihrem Landesverband oder melden sich bei:

 

Deutsche Behindertensportjugend

Christian Günter

Projektkoordinator „Kinderturnen inklusiv“

guenter@dbs-npc.de

02234 6000 308

Zurück