Aktuelles von der DBSJugend

05.-06. Juli 2018: TalentTag Goalball in Soest

Ankündigung TalentTag in Soest Bild vergrößern

Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) richtet in Kooperation mit der von-Vincke-Schule, eine LWL Förderschule, mit dem Förderschwerpunkt Sehen vom 05.-06. Juli in Soest einen „TalentTag“ Goalball für Kinder und Jugendliche mit Behinderung aus.

Der TalentTag Soest mit der paralympischen Sportart Goalball stellt eine hervorragende Möglichkeit dar, Kinder und Jugendliche mit Behinderung an die Sportart heranzuführen. Die Schüler aus verschiedenen Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Sehen werden eingeladen an diesem zweitägigen Event teilzunehmen um in insgesamt 12 Lehreinheiten die Fertigkeiten für Goalball zu optimieren.

Gleichzeitig werden drei Workshops für Lehrer angeboten, damit auch im Anschluss in den teilnehmenden Schulen nachhaltig weiter trainiert werden kann. Zur Entwicklung der Sportart ist die Fortbildung für Lehrer als Rahmenprogramm ein wesentlicher Baustein.

Ziel ist es einerseits das Interesse an der Sportart zu wecken und anderseits die Fähigkeiten der Schüler, die bereits Goalball auch in Turnierform spielen, weiter zu entwickeln.

Die „TalentTage“ im Behindertensport werden durch J.P. Morgan gefördert. Veranstalter ist die Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ).

Zurück