Bundesseniorensportfest

Countdown

Wir zählen die Tage bis zum 19. Bundesseniorensportfest 2020 im Ostseebad Zinnowitz:

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Sport, Bewegung, Geselligkeit, Kultur, Urlaub und Erholung – das ist das Bundesseniorensportfest des Deutschen Behindertensportverbandes!

Seit 1978 richtet der Deutsche Behindertensportverband (DBS) im Bereich Breitensport alle zwei Jahre das Bundesseniorensportfest aus. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer verbringen eine Woche am jeweiligen Veranstaltungsort und können täglich eine Vielzahl verschiedener Angebote nutzen. Neben sportlichen Angeboten wie einem Geschicklichkeitswettbewerb, Frisbeegolf, einem Hallenbocciaturnier sowie Volks- und Radwanderungen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an verschiedenen kulturellen und geselligen Veranstaltungen, wie Museumsbesuchen oder einem gemütlichen Nachmittag bei Kaffee und Kuchen, teilnehmen. Bei diesem vielseitigen Programm ist für jeden etwas dabei!

19. Bundesseniorensportfest 2020 im Ostseebad Zinnowitz

Anmeldung & Informationen

Die Logos des DBS und der Stadt Zinnowitz

Sportangebot & Wettkämpfe

Teilnehmer*innen werfen Bälle

Gastgeber – Ostseebad Zinnowitz

Ein Platz in Zinnowitz im Sonnenschein

Aktuelles vom Bundesseniorensportfest

Das Logo der BSSF 2020 / eine Kombination aus DBS Logo und Logo des Ostseebades Zinnowitz
Bundesseniorensportfest 2020 im Ostseebad Zinnowitz

Die Anmeldephase für das 19. Bundesseniorensportfest des Deutschen Behindertensportverbandes hat begonnen. Das Bundesseniorensportfest findet im nächsten Jahr vom 22. bis 28. März 2020 im Ostseebad Zinnowitz auf der Insel Usedom statt, wo es bereits 2008 mit über 500 Teilnehmer*innen erfolgreich vom Deutschen Behindertensportverband in Zusammenarbeit mit der Kurverwaltung Zinnowitz ausgerichtet wurde.

BS Oberhausen beim Bundesseniorensportfest © von der Bey

Was macht den Reiz des Bundesseniorensportfestes aus? Was muss bei der Vorbereitung und Planung bedacht werden? Und warum lohnt es sich, auch im Jahr 2020 wieder mit dabei zu sein? Diese und weitere Fragen haben wir drei Vereinen gestellt, die bereits seit vielen Jahren regelmäßig am Bundesseniorensportfest teilnehmen. Lesen Sie hier, was Christine von der Bey vom BS Oberhausen (NRW) schon alles schönes beim Bundesseniorensportfest erlebt hat.

REHA-Sportgemeinschaft Esslingen beim Bundesseniorensportfest © Peter Langenheim

Was macht den Reiz des Bundesseniorensportfestes aus? Was muss bei der Vorbereitung und Planung bedacht werden? Und warum lohnt es sich, auch im Jahr 2020 wieder mit dabei zu sein? Diese und weitere Fragen haben wir drei Vereinen gestellt, die bereits seit vielen Jahren regelmäßig am Bundesseniorensportfest teilnehmen. Peter Langenheim war bereits 2008 mit seinem Verein beim Bundesseniorensportfest in Zinnowitz dabei und freut sich auf ein Wiedersehen in 2020. Was der 1. Vorsitzende der REHA-Sportgemeinschaft Esslingen (NRW) sonst noch mit dem Bundesseniorensportfest verbindet, erzählt er uns im kurzen Interview.

TSV Blau-Weiß Bedheim beim Bundesseniorensportfest © Ehepaar Seeber

Was macht den Reiz des Bundesseniorensportfestes aus? Was muss bei der Vorbereitung und Planung bedacht werden? Und warum lohnt es sich, auch im Jahr 2020 wieder mit dabei zu sein? Diese und weitere Fragen haben wir drei Vereinen gestellt, die bereits seit vielen Jahren regelmäßig am Bundesseniorensportfest teilnehmen. Lesen Sie jetzt, welche Geschichten und Tipps Marion und Helmut Seeber vom TSV Blau-Weiß Bedheim (Thüringen) mit auf den Weg geben möchten.

Marianne Buggenhagen
Marianne Buggenhagen © picture alliance

Die neunfache Paralympics-Goldmedaillengewinnerin in der Para-Leichtathletik, Marianne Buggenhagen, wird Botschafterin des Bundesseniorensportfestes 2020 in Zinnowitz. „Sport ist und tut in jedem Alter gut, ich freue mich auf das Bundesseniorensportfest und bin mächtig stolz, als Botschafterin für diese große Veranstaltung fungieren zu dürfen“, blickt Marianne Buggenhagen mit Freude auf die anstehende Aufgabe.

Die Planungsgruppe in Zinnowitz
Die Planungsgruppe in Zinnowitz

Im Haus des Gastes im Ostseebad Zinnowitz haben sich Vertreter der Kurverwaltung Zinnowitz und des Orga-Teams des Bundesseniorensportfestes für ein erstes Planungsgespräch zusammengefunden. Gemeinsam konnten schon zum jetzigen Zeitpunkt viele organisatorische Absprachen und Planungsdetails für das Fest, das vom 22. bis 28. März 2020 in Zinnowitz stattfinden wird, getroffen werden.