Behindertensport: Aktuelle Nachrichten

Zurzeit sind keine Nachrichten vorhanden.

Werde Volunteer im Deutschen Haus Paralympics 2020

Auch 2020 wird es im Rahmen der Olympischen und Paralympischen Spiele in Tokio wieder ein „Home of Team Deutschland“ geben – unweit des Olympischen Dorfes sowie zahlreicher Wettkampfstätten – kurz: im Herzen der Spiele. Als Volunteer im Deutschen Haus hast du die Möglichkeit, Teil der deutschen Sportfamilie zu sein. Unterstütze uns dabei, den Athletinnen und Athleten sowie allen Gästen des Hauses eine unvergessliche Zeit zu ermöglichen!

Volunteers
Volunteers in Rio © Picture Alliance

Weiterlesen …

Förstemann startet bei Para Radsport-WM

Der Wechsel ist perfekt: Bahnradsprinter Robert Förstemann (33/SSV Gera) startet bei der Para Radsport-WM am kommenden Samstag in Apeldoorn mit seinem Partner Kai Kruse (27/Schweriner SC) im 1000-Meter-Zeitfahren. Der Olympia-Dritte von London 2012 zeigt sich begeistert: „Ich bin 17 Jahre größtenteils Einzelkämpfer gewesen, jetzt habe ich noch mal eine andere Herausforderung gesucht und freue mich auf diese Aufgabe.“

Robert Förstemann © Picture Alliance
Robert Förstemann © Picture Alliance

Weiterlesen …

Rollstuhlcurling-WM: Klassenerhalt verpasst

Es hat nicht sein sollen – das deutsche Rollstuhlcurling-Team um Bundestrainer Helmar Erlewein hat mit zehn Niederlagen und einem Sieg den zwölften Platz bei der Weltmeisterschaft im schottischen Stirling belegt. Damit ist der Abstieg aus der Gruppe A besiegelt, doch schon im November besteht bei der B-WM die Möglichkeit für den Wiederaufstieg.

Rollstuhlcurling- Deutsches Team © Ralf Kuckuck/DBS

Weiterlesen …

„Für meinen Lebenstraum gebe ich alles“

Nach einem intensiven Trainingslager verbrachten Tim Kleinwächter und Stefan Nimke das Wochenende vor der WM in Apeldoorn (Niederlande) noch einmal zu Hause. Es galt, Kraft zu tanken und den Kopf freizubekommen, bevor sich das Duo am Montag auf die Reise ins niederländische Apeldoorn machte. Dort finden vom 14. bis 17. März die Para Radsport-Weltmeisterschaften auf der Bahn statt.

Tim Kleinwächter und Stefan Nimke © DBS/privat
Tim Kleinwächter und Stefan Nimke © DBS/privat

Weiterlesen …

Para Snowboard: Weitere Wettkampfpraxis gesammelt

Beim Para Snowboard-Weltcup im spanischen La Molina haben die Starter der noch jungen deutschen Nationalmannschaft weitere wichtige Wettkampferfahrungen gesammelt. Christian Schmiedt schaffte in der Startklasse LL1 im Boardercross in beiden Weltcup-Rennen den Sprung ins Viertelfinale und belohnte sich mit den Plätzen fünf und sechs.

Die drei deutschen Para Snowboarder in La Molina
Die drei deutschen Para Snowboarder in La Molina © Keller

Weiterlesen …

Michael Fuchs wird Co-Bundestrainer Analyse

Seit dem 1. März besetzt Michael Fuchs die zweite neue Stelle im Para-Tischtennis beim Deutschen Behindertensportverband. Der 30-Jährige ist zukünftig vorrangig für die Spielanalyse und Trainingsdiagnostik im A- und B-Kader zuständig. In seiner Tätigkeit als Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Technischen Universität München war der A-Lizenztrainer in den letzten beiden Jahren bereits im Rahmen mehrerer BISp-Projekte als Spielanalyst für die Para Tischtennis-Nationalmannschaft im Einsatz.

oben rechts: Michael Fuchs © privat
oben rechts: Michael Fuchs © privat

Weiterlesen …