Aktuelles aus dem Bereich Medizin im DBS

Berufung Hirschmüller in DOSB-Kommission Medizin

PD Dr. Anja Hirschmüller, Fachärztin Orthopädie und Unfallchirurgie am Universitätsklinikum Freiburg und DBS-Sportärztin Radsport, wurde vom hauptamtlichen Vorstand des Deutschen Olympischen Sportbundes in die Kommission Medizin des DOSB berufen.

Die Kommission Medizin des DOSB hat u.a. den Auftrag der Lizensierung und Qualitätssicherung der sportmedizinischen Untersuchungszentren zur Untersuchung deutscher Bundeskader sowie die medizinische Leitung der Weiterbildung DOSB-Lizenz Sportphysiotherapie.

Hirschmüller betreut seit 2007 die Nationalmannschaft Para-Cycling im DBS und war Mitglied des Ärzteteams der Deutschen Paralympischen Mannschaft in Peking 2008 und London 2012.

Seit 2012 ist sie Landessportärzten für den Rehabilitationssport des badischen Behindertensportverbandes.

Zurück