Nachwuchselite-Förderung (paralympisch)

Die Nachwuchselite-Förderung (NEF) stellt für den DBS einen elementaren Baustein im Rahmen der Athletenförderung dar. Dank anspruchsvoller, auf den Behindertensport angepasster Kriterien, ist dieses Förderinstrument zielgerichtet auf einen exklusiven Kreis zukünftiger Top-Athletinnen und -Athleten.

In der Nachwuchselite-Förderung werden aktuell 22 aufstrebende Sportlerinnen und Sportler in Kooperation mit der DFL Stiftung und der Sporthilfe finanziell gefördert und an die Weltspitze herangeführt. Eine mehrjährige sportliche und berufliche Planung bilden in diesem Modul den Grundstein zum Erfolg. Die Mitglieder können sich so auf ihre sportliche Ausbildung konzentrieren und gleichzeitig ihre schulische Laufbahn weiterverfolgen.