Stellenangebote im DBS

Sekretär(in) in Teilzeit / Generalsekretariat

Logo DBS Bild vergrößern

Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) e. V. ist im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) der Spitzenverband für den Leistungs-, Breiten-, Präventions- und Rehabilitationssport von Menschen mit Behinderung und Nationales Paralympisches Komitee für Deutschland. Mit seinen 17 Landes- und 2 Fachverbänden sowie ca. 6.300 Vereinen und rd. 577.000 Mitgliedern gehört der DBS zu den weltweit größten Sportverbänden für Menschen mit Behinderung. Der Sitz der Bundesgeschäftsstelle ist in Frechen bei Köln.

Als Elternzeitvertretung, zunächst befristet bis 31.05.2018, suchen wir für die Bundesgeschäftsstelle des DBS in Frechen ab sofort eine(n)

Sekretär(-in) in Teilzeit

mit dem Aufgabenschwerpunkt Sekretariat für den Generalsekretär des DBS.

Ihr Profil:

Wir setzen voraus, dass Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich verfügen und einschlägige Berufserfahrungen im Sekretariats- bzw. Assistenzbereich einer Geschäftsleitung vorweisen können. Idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse des organisierten Sports und seiner Strukturen in Deutschland und/oder haben bereits in einem Verband gearbeitet. Eine Affinität zum Behindertensport und den Zielen des DBS setzen wir voraus. Ihre fachlichen Qualifikationen runden sehr gute Rechtschreibkenntnisse, ein gutes Ausdrucksvermögen, gute MS Office Kenntnisse sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift ab.

Ihre Arbeitsweise zeichnet sich durch ein strukturiertes und eigenständiges Vorgehen aus. Auch in Zeiten hoher Arbeitsbelastung verfolgen Sie die Ihnen übertragenen Aufgaben zielgerichtet. Die vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Generalsekretär und dem Präsidium des Verbandes erfordert Verantwortungsbewusstsein, Integrität und ein souveränes verbindliches Auftreten. Sie arbeiten gern in einem Team, zusammen mit ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen eine Stelle im Generalsekretariat, in der Sie für die Erledigung aller Assistenztätigkeiten für den Generalsekretär zuständig sind. Die Assistenztätigkeit beinhaltet die Bearbeitung der Korrespondenz u. a. mit politischen Gremien, Politikern, hochrangigen Wirtschaftsvertretern und sozialen Verbänden, die Terminkoordinierung und –überwachung sowie die Koordination und Zusammenfassung von inhaltlichen Zuarbeiten aus den Abteilungen/Bereichen der Geschäftsstelle. Zu Ihren Aufgaben gehören auch die organisatorische und verwaltungsmäßige Vor- und Nachbereitung von Sitzungen der Organe und Gremien des DBS. Sie wirken maßgeblich an der Vorbereitung und Organisation von Veranstaltungen des DBS mit.

Die Stelle ist als Teilzeitstelle mit einem Umfang von 19,5 Stunden/Woche ausgeschrieben. Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz in einem dynamischen Team sowie ein leistungsgerechtes Gehalt in Anlehnung an den TVöD (Bund). Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Bewerbungsunterlagen und unter Angabe Ihres möglichen Arbeitsbeginns vorzugsweise per Email: bewerbungen@dbs-npc.de

Der DBS fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Deutscher Behindertensportverband (DBS) e.V., Im Hause der Gold-Kraemer-Stiftung, Tulpenweg 2-4, 50226 Frechen. Ihre Ansprechpartnerin: Claudia Leyhausen, Tel. 02234/6000-0.

Zurück