Aktuelles aus dem Bereich Leistungssport

Janina Breuer ist Sportlerin des Monats Dezember

Janina Breuer Bild vergrößern
Janina Breuer © Oliver Kremer / DBS

Die 19-jährige Schwimmerin Janina Breuer ist zur Sportlerin des Monats Dezember der Sporthilfe gewählt worden. Die Aachenerin, die für den PSC Berlin startet, gewann bei ihrem ersten WM-Auftritt bei der Para Schwimmen-WM in Mexico City gleich zweimal Gold und zweimal Silber. Rang zwei und drei belegen die Zweierbob-Europameister Francesco Friedrich und Thorsten Margis sowie Freistil-Spezialistin Sarah Köhler.

Breuer schlug bei der Para Schwimmen-WM in Mexico City über 100 Meter Schmetterling und 100 Meter Rücken als Erste an und sicherte sich zwei WM-Titel. Über 200 Meter Lagen und 200 Meter Rücken folgten jeweils Silber. Mit insgesamt vier Medaillen sorgte die WM-Debütantin für das beste deutsche Ergebnis. "Ich freu mich so sehr darüber, dass so viele für mich abgestimmt haben. Danke an alle, die mich unterstützen, meine Familie und Freunde, mein Team und meinen Trainer und die an mich glauben", kommentierte sie die gewonnene Wahl.  

Zurück