LAUFEN – SPRINGEN – FAHREN – WERFEN - LEICHTATHLETIK FÜR JEDEN -

Die Abteilung Leichtathletik ist um ein ständiges Wachstum aktiver Leichtathleten mit Behinderung, engagierter Übungsleiter, Multiplikatoren oder Veranstalter von Wettkämpfen oder Einlagerennen bemüht. Deshalb haben wir für den Erstkontakt ein Interessenten-Formblatt entwickelt, um spezielle Vorstellungen und Bedürfnisse zu erfragen und auf dieser Grundlage entsprechende Kontakte herzustellen. Gern vermitteln wir nach Erhalt des Interessentenformulars an die jeweiligen, angefragten Bereiche wie Vereine, Abteilungen, Landesverbände, Veranstalter, Trainer oder Klassifizierer. Wir freuen uns auf jede Anfrage.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an: lippold@dbs-npc.de 
Die Ansprechpartner der Abteilung Leichtathletik beantworten Rückfragen gern.  Los geht`s!
 
 

DLV Jugend-Team Treffen Frühjahr 2018

Seit der Gründung im Frühjahr 2015 ist das DLV Jugend-Team zu einer großen Gemeinschaft von mehr als 40 jungen Engagierten zusammengewachsen, die gemeinsam vielfältige Aufgaben und Projekte auf Bundesebene
umsetzen. Dazu gehört unter anderem die Organisation des DM-Camps im Rahmen von Deutschen Meisterschaften oder das Rahmenprogramm bei Deutschen Jugendmeisterschaften. Über die zwei Seminar-Wochenenden hinaus erfolgt unsere Zusammenarbeit, die Planung und Organisation größtenteils online. Beim Frühjahrstreffen soll auf die vergangenen Aktionen zurückgeblickt und die bevorstehende Sommersaison geplant werden. Hierzu lädt die Arbeitsgruppe (AG) „Qualifizierung und Treffen“ auch in diesem Jahr wieder recht herzlich ein.
Der Fokus dieses Treffens liegt auf den Themen der Inklusion. In diesem Rahmen freuen wir uns besonders, neue Teilnehmer mit körperlicher Beeinträchtigung in unserem Team begrüßen zu können! Wir möchten nicht nur für, sondern vor allem auch mit euch arbeiten. Selbstverständlich freuen wir uns auch über alle weiteren Interessierten, die Lust haben, sich in einer unserer Arbeitsgruppen, wie zum Beispiel der AG Maskottchen JuLe, Rahmenprogramm oder Öffentlichkeitsarbeit aktiv einzubringen.
Das projektorientierte Team ermöglicht ein flexibles und ungebundenes Engagement in den selbstgeplanten Projekten. Die Mitglieder werden nicht gewählt, sondern können unverbindlich reinschnuppern und mitarbeiten.
Das Treffen findet im Rahmen des Jugendbildungswochenendes gemeinsam mit dem Ausbildungsseminar zum Jugendbotschafter Doping-Prävention und einem Schauspieler-Seminar für Maskottchen Jule statt. Informationen: www.leichtathletik.de/jugend.

https://www.leichtathletik.de/news/news/detail/zweites-bildungswochenende-fuer-junge-leichtathletik-engagierte/ 

Angebot Mobile Wurfanlage

Eine mobile Wurfanlage kann über die Firma Schäper Sportgerätebau GmbH

Nottulner Landweg 107, D – 48161 Münster/Westfalen

 Telefon: +49 (0)2534 6217 – 10 / Telefax: +49 (0)2534 6217 – 20 / E-Mail: info@sportschaeper.de

angefragt werden.

Angebote Rennrollstuhl

Anbei finden Sie mehrere Anbieter, über die gute und günstige Rennrollstühle und Equipment bezogen werden können:

SCHMICKING:   http://www.schmicking.com/

DRAFT:             http://www.draftwheelchairs.com/sport-chairs/racing-wheelchairs/

TOPEND:           http://www.topendwheelchair.com/OurChairs/OurChairs-Category-Products.aspx?id=7

OX:                  http://www.oxgroup.co.jp/oxgroup_site/wheelchair-lineup.html

Rollstuhlrolle:    http://www.sportaid.com/racing/

Handschuhe:     http://www.harnessdesigns.com/
                       http://www.sportaid.com/racing-gloves/

Motivation Sports: http://sports.motivation.org.uk/athletics-flying-start/

 

Angebot Wurfstuhl

Der Hersteller "Tanti Deisgn" bietet einen neuen Wurfstuhl -Protean STF- an. Er ist individuell anpassbar und leicht zu transportieren. Der Verkauf erfolgt ausschließlich durch "England Athletics".

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer.