Aktuelles von der DBSJugend

Rollstuhlbasketball: Junioren Länderpokal in Stuttgart

Bild vergrößern

Vom 19. bis 20. August zeigen Deutschlands besten Rollstuhlbasketball-Junioren ihr Können beim 12. Jugend-Länderpokal in der SCHARRena in Stuttgart. Der Länderpokal ist das national wichtigste Turnier im Rollstuhlbasketball-Nachwuchsbereich. Über die Hälfte der aktuellen Nationalspieler im Erwachsenenbereich waren in der Vergangenheit als Junioren beim Länderpokal aktiv.

In Stuttgart können Sie somit die „Stars von morgen“ sehen, die vielleicht schon 2018 bei der Rollstuhlbasketball-Weltmeisterschaft in Hamburg für Deutschland an den Start gehen. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Sechs Auswahlmannschaften, zusammengesetzt aus den einzelnen Landesverbänden, werden am Samstag und Sonntag in der SCHARRena Rollstuhlbasketball der Spitzenklasse zeigen. Als Lokalmatador geht die Mannschaft Baden-Württemberg & Rheinland-Pfalz mit Cheftrainer Christian Gumpert ins Rennen. Beginn der Spiele ist jeweils am Samstag und Sonntag um 8:30 Uhr. Das Finalspiel ist für Sonntag um 14:30 angesetzt.

Der Spielplan:
Samstag:
8:30 – 10:00 / 10:00 – 11:30 / 11:30 – 13:00 / 13:00 – 13:30 Begrüßung /
13:30 – 15:00 / 15:00 – 16:30 / 16:30 – 18:00 / 18:00 – 19:30
Sonntag:
08:30 – 10:00 / 10:00 – 11:30 / 11:30 – 12:30 Pause /
12:30 – 14:30 Spiel um Platz 3 / 14:30 – 16:30 Finale

Die Mannschaften:
Baden-Württemberg & Rheinland-Pfalz / Team Ost / Bayern / Team Nord / Nordrhein-
Westfalen / Hessen

Weiter Informationen finden Sie unter diesem Link

Zurück