Aktuelles von der DBSJugend

Als „Young Change-Maker“ zu den YOG2018 nach Buenos Aires

Jetzt bis 6. November bewerben für die Position in der deutschen Delegation

Cover Young Change Maker Programme Bild vergrößern

Vom 6. bis zum 18. Oktober 2018 finden die 3. Olympischen Sommer- Jugendspiele in Buenos Aires (Argentinien) statt. Im Rahmen des „Young Change-Maker Programme“ lädt das IOC wiederum junge Menschen aus der ganzen Welt ein, aus einer besonderen Perspektive die Olympischen Jugendspiele kennenzulernen. Die „Young Change-Makers“ bringen sich vor, während und nach den Spielen in ihrem eigenen sportlichen Umfeld mit Projektideen ein, verbreiten den YOG-Spirit und werden so Teil der Olympischen Bewegung. Dafür gibt es auch in der deutschen YOG-Delegation einen Platz, um als Mittler zwischen den Athletinnen und Athleten, dem Kultur- und Bildungsprogramm („learn and share“), dem Organisationskomitee und der Mannschaftsleitung zu wirken. Bis 6. November können sich Interessierte bei der dsj bewerben – weitere Informationen und die Bewerbungsunterlagen finden sich hier:

Ausschreibung

Bewerbungsbogen

Broschüre

Zurück